Bestklassierte Schweizerin ist Lara Gut
Anna Fenninger knapp vor Viktoria Rebensburg
publiziert: Samstag, 21. Feb 2015 / 11:38 Uhr / aktualisiert: Samstag, 21. Feb 2015 / 14:26 Uhr
Anna Fenninger wieder die Schnellste.
Anna Fenninger wieder die Schnellste.

Weltmeisterin Anna Fenninger gewinnt auch im Weltcup. Die Österreicherin siegt im Riesenslalom in Maribor vor der Deutschen Viktoria Rebensburg und der Liechtensteinerin Tina Weirather.

1 Meldung im Zusammenhang
Als einzige der vier Schweizerinnen war Lara Gut im Finale der besten 30 dabei. Doch auch die Tessinerin, im WM-Riesenslalom im ersten Lauf ausgeschieden, kam nicht um eine weitere Enttäuschung herum. Im zweiten Lauf fiel sie noch um vier Plätze zurück und musste sich im Schlussklassement mit Position 18 zufrieden geben.
Dominique Gisin, die nach ihrer Scheinbeinkopf-Fraktur wie schon in Beaver Creek nicht mit der allerletzten Überzeugung zu Werke ging, war im ersten Durchgang gut zwei Sekunden langsamer als Anna Fenninger und verpasste damit wie Wendy Holdener und Simone Wild die Qualifikation für den zweiten Lauf. Dominique Gisin fehlte eine Hundertstelsekunde für den Sprung ins Finale.

Anna Fenninger vor Viktoria Rebensburg - die Schlussrangliste in Maribor zeigt an der Spitze das gleiche Bild wie das Ergebnis des WM-Riesenslaloms in Beaver Creek. Im Gegensatz zum Rennen vor einer Woche, als die Salzburgerin die Bayerin um 1,4 Sekunden distanziert hatte, fiel die zeitliche Differenz diesmal äusserst gering aus. Die Weltmeisterin siegte mit lediglich vier Hundertsteln Vorsprung. Nach dem ersten Lauf hatte der Unterschied zwischen den beiden drei Hundertstel betragen.

Maze scheiterte kurz vor dem Ziel

Im WM-Riesenslalom hatte Tina Weirather die Bronzemedaille um sechs Hundertstel verpasst. Die grosse Enttäuschung scheint die Liechtensteiner abgehakt zu haben. Als Dritte schaffte sie in dieser Disziplin ihren ersten Podestplatz in der laufenden Saison. In den voran gegangenen vier Riesenslaloms im Weltcup war die Tochter von Hanni Wenzel und Harti Weirather nicht wie gewünscht auf Touren gekommen. Mit Bestzeit im zweiten Lauf machte Tina Weirather noch vier Ränge gut.

Zwei Prominente waren schon im ersten Lauf ausgeschieden. Die Slowenin Tina Maze scheiterte zur Enttäuschung der einheimischen Zuschauer kurz vor dem Ziel. Nicht ins Ziel schaffte es auch Lindsey Vonn, die nach bester erster Zwischenzeit wegrutschte. Die Amerikanerin war erstmals seit zwei Jahren wieder am Start eines Weltcup-Riesenslaloms. Jenes Rennen im Januar 2013, ebenfalls in Maribor, hatte sie gewonnen.

Resultate:
Frauen: 1. Anna Fenninger (Ö) 2:24,50. 2. Viktoria Rebensburg (De) 0,04 zurück. 3. Tina Weirather (Lie) 0,30. 4. Nadia Fanchini (It) 0,47. 5. Mikaela Shiffrin (USA) 0,54. 6. Kathrin Zettel (Ö) 0,79. 7. Ragnhild Mowinckel (No) 0,80. 8. Federica Brignone (It) 0,89. 9. Irene Curtoni (It) 1,20. 10. Eva-Maria Brem (Ö) 1,98. Ferner: 18. Lara Gut (Sz) 2,69. - Nicht für den 2. Lauf qualifiziert: Dominique Gisin (Sz), Wendy Holdener (Sz), Simone Wild (Sz). - Ausgeschieden im 1. Lauf u.a.: Tina Maze (Sln), Lindsey Vonn (USA), Michaela Kirchgasser (Ö).

(jbo/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dominique Gisin will nach ihrem ... mehr lesen
Dominique Gisin kämpft sich zurück.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1009 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosa-- °C0 / 011 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davos-- °C0 / 010 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 39011 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 06 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 704 / 12
Kandersteg-- °C- / -0 / 9
Klosters-- °C0 / 010 / 54
Lenzerheide-- °C55 / 21011 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 05 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Vallées-- °C50 / 3852 / 82
Wildhaus - Gamserrugg-- °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 16°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten