Jeder Punkt zählt
Beat Feuz will in Kranjska Gora antreten
publiziert: Donnerstag, 8. Mrz 2012 / 09:44 Uhr
Beat Feuz würde sich gerne ein paar Zusatzpunkte sichern.
Beat Feuz würde sich gerne ein paar Zusatzpunkte sichern.

Der Kampf um den Gesamt-Weltcup spitzt sich zu. Der Österreicher Marcel Hirscher möchte am Wochenende in Kranjska Gora Beat Feuz als Leader wieder entthronen. Für den Emmentaler zählt jeder Punkt. Deshalb will er in Slowenien zum Riesenslalom antreten.

4 Meldungen im Zusammenhang
Hundertprozentig fix ist die Teilnahme von Beat Feuz zwar noch nicht. Am Mittwoch reiste er nach Hinterreit in Österreich, wo er am Donnerstag und am Freitag (falls es in Kranjska Gora kein Hangfahren gibt) trainieren wird. Danach wird er sehen, ob sein lädiertes Knie einen Start zulässt. Cheftrainer Osi Inglin ist aber optimistisch: «Beat kann zwar momentan nicht die gewohnte Kraft entwickeln, wenn das Knie in einem gewissen Winkel steht. Trotzdem ist es das klare Ziel, dass er in Kranjska Gora fährt.»

115 Punkte beträgt die Reserve von Weltcup-Gesamtleader Beat Feuz im Duell gegen Hirscher. Fährt der Salzburger auch in Slowenien so stark wie zuletzt, müsste er eigentlich die Führung wieder an sich reissen können. Doch Feuz hat mit seinen starken Leistungen von Kvitfjell Hirscher unter Druck gesetzt. Österreichs Cheftrainer Mathias Berthod ist sich dessen bewusst: «Marcel und auch Feuz sind nicht irgendwelche Rechenmaschinen, denen man zweimal 100 oder 80 Punkte eintippt. Das sind Athleten, denen man auch Fehler zugestehen muss.»

Für Feuz zusätzlich verlockend wäre, dass er in Kranjska Gora vielleicht mit einer sehr guten Startnummer zum Riesenslalom antreten kann. In der für die Startreihenfolge massgebenden Liste liegt der Berner nur auf Rang 36, aber es ist jetzt schon klar, dass einige vor ihm liegende Fahrer in Slowenien nicht antreten werden. Didier Cuche verzichtet, weil er sich auf das Finale in Schladming vorbereiten will, der Franzose Thomas Fanara und der Amerikaner Bode Miller müssen verletzt passen, Ivica Kostelic konzentriert sich möglicherweise auf den Slalom. Weitere Forfaits sind durchaus möglich. Sollte Feuz dank der Absenzen in die Top 30 rutschen, könnte er deshalb in Kranjska Gora dank seiner mehr als 500 Punkte gleich nach der Startnummer 15 ins Rennen steigen. Das wiederum würde seine Chancen auf Punktezuwachs markant erhöhen.

Ausstehend sind noch sechs Rennen. In Kranjska Gora stehen am Samstag ein Riesenslalom und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm. Danach folgt das Finale in Schladming mit je einer Prüfung in jeder Disziplin.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Beat Feuz zeigt in der Abfahrt beim Weltcup-Finale in Schladming (Ö) als Zweiter ... mehr lesen
Der Emmentaler nähert sich dem Gesamtweltcup.
Kann Beat Feuz am Samstag starten?
Ob Beat Feuz am Samstag zum ... mehr lesen
Zum Sieg im zweiten Super-G von Kvitfjell fehlen Beat Feuz 26 Hundertstel, aber als 3. hinter den Norwegern Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal verbucht er erneut wichtige Punkte. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1450 / 55
Aletsch Arena-- °C0 / 010 / 35
Arosa-- °C0 / 010 / 43
Crans - Montana-- °C0 / 602 / 27
Davos-- °C0 / 2005 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 3510 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 1506 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengen-- °C0 / 08 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 1501 / 12
Kandersteg-- °C- / -2 / 9
Klosters-- °C20 / 2005 / 54
Lenzerheide-- °C0 / 010 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 1650 / 25
Meiringen - Hasliberg-- °C0 / 2900 / 13
Saas-Fee-- °C0 / 1659 / 22
Verbier-- °C0 / 04 / 82
Wildhaus - Toggenburg-- °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhorn-- °C0 / 1501 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Basel 8°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
St. Gallen 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Bern 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Luzern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Genf 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Lugano 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten