Cuche hängt noch eine Saison an
publiziert: Dienstag, 15. Mrz 2011 / 19:18 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 15. Mrz 2011 / 20:25 Uhr
Didier Cuche: «Es ist immer noch eine grosse Leidenschaft, die mich als Skirennfahrer antreibt.»
Didier Cuche: «Es ist immer noch eine grosse Leidenschaft, die mich als Skirennfahrer antreibt.»

Der «Oldie» hat noch nicht genug. Der im August 37 Jahre alt werdende Didier Cuche wird auch im nächsten Winter im Weltcup mittun.

4 Meldungen im Zusammenhang

Die Ankündigung einer auf Dienstagabend angesetzten Pressekonferenz mit Didier Cuche hatte die Spekulationen in Gang gesetzt. Tritt er zurück? Will er lediglich verkünden, dass er noch eine Saison anhängt, und vor den entscheidenden Rennen im Kampf um die Disziplinen-Siege in Abfahrt und Super-G endlich Ruhe finden vor der immer wiederkehrenden Frage nach seiner sportlichen Zukunft? Oder hat der in der vergangenen Woche in Kvitfjell vom Zaun gebrochene Disput mit FIS-Renndirektor Günter Hujara ihn veranlasst, einen Schlussstrich zu ziehen?

«Nein, ich werde nicht zurücktreten», sagte Cuche - und erntete dafür Applaus. Die spontane Reaktion beweist, welch grosses Beliebtheit sich Cuche erfreut, welch hohe Wertschätzung er in der Öffentlichkeit erreicht hat. «Ich mache aus purem Spass weiter und nicht deshalb, um jemandem noch etwas zu beweisen. Ich geniesse die Arbeit mit den Trainern und das Zusammensein mit den anderen Athleten nach wie vor. Die grosse Leidenschaft ist weiterhin da. Skifahren ist und bleibt meine Passion.»

Der Entscheid, noch einen Winter als Skirennfahrer anzuhängen, sei schon vor dem letzten Rennwochenende in Kvitfjell bei ihm festgestanden, erklärte Cuche weiter. «Doch wenn ich am letzten Samstag hätte entscheiden müssen, wäre nach dem Finale wohl Schluss gewesen.» Cuche sprach noch einmal das verbale Rencontre mit FIS-Renndirektor Günter Hujara an, das ihn zutiefst getroffen, aufgewühlt und ihm in den Nächten in Norwegen den Schlaf geraubt hatte.

«Als bald 37-Jähriger muss ich mir solche Sachen nicht mehr anhören», sagte Cuche. Er stellte die ausgeartete Angelegenheit, die ihren Ursprung in der Bitte an Hujara hatte, einen Sprung auf der Piste in Kvitjfell abzutragen, aus seiner Sicht mit dem Verlesen eines Communiqués (noch einmal) dar.

Dass Cuche noch eine Saison anhängt, wird auch den neuen Schweizer Cheftrainer Osi Inglin freuen. Mit Cuche bleibt ihm eine der grossen Leaderfiguren erhalten, ein Routinier mit Vorbildfunktion für die jüngeren Fahrer im Team - und, trotz des fortgeschrittenen Alters, ein Garant für Top-Klassierungen auch im kommenden Winter.

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Am Weltcupfinale in Lenzerheide ... mehr lesen
Es ist geschafft: Didier Cuche gewinnt den Abfahrtsweltcup.
Didier Cuche gewinnt den Super-G im norwegischen Kvitfjell.
Didier Cuche lässt die Polemiken um seine Busse hinter sich und feiert in Kvitfjell den ersten Saisonsieg im Super-G. mehr lesen
Didier Cuche ist von der Rennjury in ... mehr lesen
Didier Cuche.
Didier Cuche könnte erstmals die Super-G-Wertung für sich entscheiden.
Starker Schneefall und schlechte ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenstarker Schneefall2 °C26 / 9013 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-8 °C30 / 6014 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosbewölkt, Schneefall-8 °C28 / 8019 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-10 °C15 / 19113 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-10 °C20 / 1006 / 28
Flumserbergstarker Schneefall-6 °C25 / 555 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-2 °C20 / 600 / 12
Kanderstegstarker Schneefall-3 °C28 / 550 / 9
Klostersbewölkt, Schneefall-8 °C28 / 8019 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-8 °C18 / 9614 / 43
Les Diableretsstarker Schneefall-5 °C10 / 7016 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléesstarker Schneefall-9 °C32 / 14016 / 82
Wildhaus - Gamserruggstarker Schneefall-6 °C25 / 600 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 3°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten