Cuche weist die Gegner in die Schranken
publiziert: Samstag, 6. Mrz 2010 / 12:36 Uhr / aktualisiert: Samstag, 6. Mrz 2010 / 20:57 Uhr
Didier Cuche zeigte es allen.
Didier Cuche zeigte es allen.

Didier Cuche hat überlegen die Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell gewonnen und sich damit zum dritten Mal den Sieg in der Disziplin-Wertung gesichert.

Der Triumph Cuches war einer mit Ansage, nachdem der Neuenburger schon in den beiden Trainings der Schnellste gewesen war. Am fünften Sieg in diesem Winter, dem dritten in einer Abfahrt nach den Erfolgen in Lake Louise und Kitzbühel, gab es nichts zu deuteln. Cuche, der den Abfahrts-Weltcup schon 2007 und 2008 für sich entschieden hatte, distanzierte den zweitplatzierten Norweger Aksel Lund Svindal um eine knappe halbe Sekunde.

Carlo Janka, der sich ebenfalls noch eine (kleine) Chance auf die kleine Kristallkugel ausrechnen durfte, wurde Sechster. Der Bündner seinerseits machte damit im Kampf um den Gesamtweltcup gegenüber Benjamin Raich Boden gut. Janka reduzierte den Rückstand auf den führenden Österreicher um 40 auf 70 Punkte. Raich blieb wie in den voran gegangenen sechs Abfahrten ohne zählbares Resultat.

Olympiasieger Didier Défago verpasste als Vierzehnter eine Klassierung in den ersten zehn um fünf Hundertstelsekunden. Patrick Küng sicherte sich mit Platz 16 die Teilnahme beim Saisonfinale von kommender Woche in Garmisch-Partenkirchen.

Als Zweitklassierter schaffte der Olympia-Zweite Svindal im Weltcup eine saisonale Bestleistung in der Abfahrt. Klaus Kröll, der im Vorjahr in Kvitfjell seinen bisher einzigen Weltcupsieg in der Abfahrt errungen hatte, rettete mit Rang 3 die Ehre der in dieser Saison noch sieglosen österreichischen Abfahrer.

Rangliste: 1. Didier Cuche (Sz) 1:45,98. 2. Aksel Lund Svindal (No) 0,47 zurück. 3. Klaus Kröll (Ö) 0,57. 4. Hans Olsson (Sd) 0,71. 5. Andrej Sporn (Sln) 0,76. 6. Carlo Janka (Sz) 0,86. 7. Mario Scheiber (Ö) 0,91. 8. Marco Büchel (Lie) 1,01. 9. Erik Guay (Ka) 1,02. 10. Werner Heel (It) und Hans Grugger (Ö) 1,10. 12. Rob Perko (Sln) 1,11. 13. Jan Hudec (Ka) 1,14. 14. Didier Défago (Sz) 1,15. 15. Michael Walchhofer (Ö) 1,21. 16. Patrick Küng (Sz) 1,31.

Ferner: 18. Beat Feuz (Sz) 1,37. 25. Tobias Grünenfelder (Sz) 1,59. 36. Ambrosi Hoffmann (Sz).

38. Benjamin Raich (Ö). 39. Ralf Kreuzer (Sz). 49. Cornel Züger (Sz).

(fkl/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt und regnersich12 °C0 / 1000 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosawechselhaft, Schneefall2 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosbewölkt, Schneefall0 °C80 / 2170 / 54
Engelberg - Titlisbewölkt, Schneefall-3 °C0 / 4020 / 28
Flims Laax Falerabewölkt, Schneefall-1 °C0 / 00 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall3 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt und regnersich7 °C10 / 700 / 12
Kanderstegbewölkt und regnersich7 °C- / -0 / 9
Klostersbewölkt, Schneefall1 °C70 / 2170 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Schneefall2 °C55 / 2100 / 43
Les Diableretsbewölkt, Schneefall-2 °C0 / 00 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléesbewölkt, Schneefall-3 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggbewölkt, Schneefall3 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Basel 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Bern 9°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Luzern 10°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Genf 12°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 12°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten