Nach acht Jahren
Défago endlich wieder Schweizer Meister
publiziert: Samstag, 24. Mrz 2012 / 17:18 Uhr
Triumph für Didier Défago. (Archivbild)
Triumph für Didier Défago. (Archivbild)

Didier Défago, der im Weltcup beste Schweizer Riesenslalom-Fahrer, sichert sich in Veysonnaz auch den Meistertitel.

1 Meldung im Zusammenhang
Bereits nach dem ersten Durchgang hatte der 34-jährige Walliser vorne gelegen. Vor heimischen Publikum gewann der Routinier aus Morgins letztlich vor den beiden Bündnern Sandro Jenal (19) und Thomas Tumler (22) und sicherte sich so seinen dritten Schweizer Meistertitel. 2003 hatte Défago in der Abfahrt, ein Jahr später im Riesenslalom triumphiert.

Didier Cuche liess es sich nicht nehmen, auch noch im Riesenslalom - seinem nunmehr auch letzten Rennen in dieser Disziplin - anzutreten. Der Neuenburger wurde, als sechstbester Schweizer, Zwölfter. Das Ergebnis blieb allerdings Nebensache.

Im Slalom der Frauen ging Gold an Margaux Givel. Die 21-Jährige Walliserin siegte eine knappe halbe Sekunde vor der Schwyzerin Corinne Suter. Hinter der ausser Konkurrenz startenden Französin Laurie Mougel belegte Marine Oberson Platz 3.

resultate:>/b>
Männer. Riesenslalom: 1. Didier Défago (Morgins). 2. Sandro Jenal (Samnaun) 0,44 zurück. 3. Thomas Tumler (Samnaun) 0,56. 4. Thomas Mermillod Blondin (Fr) 1,04. 5. Samy Blanc (Fr) 1,54. 6. Christoph Nösig (Ö) 1,65. 7. Sébastien Pichot (Fr) 1,82. 8. Gabriel Rivas (Fr) 1,91. 9. Gino Caviezel (Lenzerheide) 1,95. 10. Thomas Frey (Fr) 1,97. 11. Reto Schmidiger (Hergiswil) 2,02. 12. Didier Cuche (Les Hauts-Geneveys) 2,24. - 69 Fahrer klassiert. - Ausgeschieden u.a.: Marc Berthod.

Frauen. Slalom: 1. Margaux Givel (Muray) 1:43,64. 2. Corinne Suter (Schwyz) 0,49. 3. Laurie Mougel (Fr) 0,66. 4. (SM-Dritte) Marine Oberson (Vaulruz) 0,97. 5. Taina Barioz (Fr) 1,27. 6. Nadja Vogel (Escholzmatt) 1,28. 7. Wendy Holdener (Unteriberg) 1,33. 8. Priska Nufer (Alpnach)1,82. 9. Anemone Marmottan (Fr) 2,03. 10. Andrea Thürler (Jaun) 2,16. - 33 Fahrerinnen klassiert.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Im zweiten Training zur Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Lake Louise zeigen sich die Schweizer gegenüber dem Vortag ... mehr lesen
Didier Défago verlor als Fünfter noch gut eine halbe Sekunden auf die Bestzeit. (Archivbild)
Tina Weirather bleibt bei Atomic.
Tina Weirather bleibt bei Atomic.
Bleibt ihrer Markt treu  Tina Weirather bleibt ihrer Ski-Marke Atomic treu. Dies hat die 25-jährige Liechtensteinerin, die dem Nationalkader der Schweizer Alpinen angeschlossen ist, im Interview mit «Radio L» bestätigt. 
47 Weltcuprennen bestritten  Die österreichische Slalomspezialistin Alexandra Daum (28) hat ihren Rücktritt erklärt.
Zwei neunte Ränge zählen zu ihren besten Ergebnissen. (Symbolbild)
Nach seinem Fehlverhalten beim US-Skiteam nun wurde Evers beim LSV verpflichtet.
LSV ermöglicht ihm einen Neubeginn  Der 47-jährige Andreas Evers wurde vom liechtensteinischen Skiverband (LSV) ...  
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 119
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Ob der... ...Zeichner wohl auch spontan an "Pfosten" gedacht hat? ;-) Di, 27.08.13 17:55
  • keinschaf aus Wladiwostok 2687
    Gut geschrieben,Etschmayer! Bissig,aber mit Mass und gehaltvoll! Kompliment! Wenn so viele Namen ... Mo, 11.02.13 15:49
  • BigBrother aus Arisdorf 1465
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • olaf12 aus St. Gallen 466
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
  • JasonBond aus Strengelbach 4115
    Keine Frage Accola wird dafür haften müssen da er in der Pflicht war ... Do, 28.06.12 15:04
  • Rennsportler aus Innsbruck 1
    Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel Zwar ist das Training ausgefallen, hier habe ich jedoch was zur ... Do, 19.01.12 11:43

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt12 °C0 / 705 / 56
Aletsch Arenasonnig6 °C60 / 1846 / 35
Arosasonnig11 °C90 / 1200 / 42
Crans - Montanasonnig20 °C0 / 2800 / 27
Davossonnig11 °C8 / 1918 / 57
Engelberg - Titlissonnig13 °C0 / 36014 / 24
Flims Laax Falerasonnig15 °C- / -0 / 29
Flumserbergsonnig17 °C0 / 00 / 18
Grindelwald First-Bussalpsonnig13 °C0 / 1500 / 10
Hoch-Ybrigsonnig13 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig11 °C- / -0 / 5
Klosterssonnig11 °C0 / 1918 / 57
Lenzerheidesonnig10 °C40 / 1000 / 42
Les Diableretssonnig12 °C0 / 909 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig16 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig9 °C0 / 3750 / 21
Verbierleicht bewölkt12 °C20 / 25011 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig13 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig12 °C0 / 26039 / 54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 1°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 0°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 2°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 9°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten