Matthias Mayer
Der erste Weltcup-Sieg des Olympiasiegers
publiziert: Mittwoch, 12. Mrz 2014 / 11:18 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 12. Mrz 2014 / 12:50 Uhr
Nach Gold in Sotschi liess Matthias Mayer den ersten Sieg im Weltcup folgen.
Nach Gold in Sotschi liess Matthias Mayer den ersten Sieg im Weltcup folgen.

Der österreichische Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer feiert in der Abfahrt von Lenzerheide seinen ersten Sieg im Weltcup.

2 Meldungen im Zusammenhang
Zum Abschluss der Saison liess Matthias Mayer nach Gold in Sotschi den ersten Sieg im Weltcup folgen. Der erst 23-jährige Kärntner legte einen hervorragenden Finish hin, der ihm in der letzten Abfahrt des Winters zur Premiere verhalf. Um elf Hundertstel setzte sich Mayer vor den Italiener Christof Innerhofer und den Amerikaner Ted Ligety, die sich zeitgleich Platz 2 teilten.

Viletta war der beste Schweizer

Bester Schweizer war als Siebenter der Bündner Sandro Viletta. Als Kombinations-Olympiasieger hatte der 28-Jährige die finale Abfahrt bestreiten dürfen, nachdem er über die Disziplin nicht teilnahmeberechtigt gewesen wäre. Viletta hatte schon im einzigen Training als Zweiter überrascht. Dass ihm die technisch schwierige Strecke liegt, bewies er dann auch im Rennen. Als Siebenter realisierte er sein mit Abstand bestes Abfahrts-Ergebnis im Weltcup. Seine persönliche Bestmarke war bisher der 21. Rang, den er im Januar in Kitzbühel erreicht hatte. Carlo Janka und Patrick Küng mussten sich mit den Rängen 9 und 11 bescheiden. Didier Défago schied aus.

Matthias Mayer hatte sich im Weltcup bisher zweimal als Zweiter und zweimal als Dritter klassiert. Den zuvor einzigen Podiumsplatz in der Abfahrt hatte er vor knapp zwei Wochen in Kvitfjell als Dritter geschafft. Dass er nun in der Lenzerheide erstmals reüssierte, überraschte nicht. Die Silvano-Beltrametti-Piste gleicht einem Super-G sehr stark, und in dieser Disziplin ist Mayer mindestens so stark wie in der Abfahrt. Auf dem stark drehenden Kurs realisierte auch Ted Ligety seinen ersten Podiumsplatz in der Abfahrt.

Der Norweger Aksel Lund Svindal, der schon vor diesem Rennen als Gewinner der kleinen Kristallkugel für den Abfahrts-Weltcup feststand, holte sich als Fünfter nicht so viele Punkte wie erhofft. Im Gesamt-Weltcup übernahm er aber immerhin wieder die Führung. Er liegt nun 41 Punkte vor Marcel Hirscher.

Resultate:
1. Matthias Mayer (Ö) 1:29,99. 2. Ted Ligety (USA) und Christof Innerhofer (It) 0,11 zurück. 4. Peter Fill (It) 0,13. 5. Aksel Lund Svindal (No) 0,20. 6. Travis Ganong (USA) 0,52. 7. Sandro Viletta (Sz) 0,56. Ferner: 9. Carlo Janka (Sz) 0,80. 11. Patrick Küng (Sz) 1,00. - Ausgeschieden u.a.: Didier Défago (Sz).

(ig/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Marcel Hirscher stellt in der Lenzerheide die Weichen zum dritten Sieg ... mehr lesen
Hirscher heimste für seinen 12. Rang 22 Punkte ein.
Im Rennen am Mittwoch muss man Carlo Janka auf der Rechnung haben.(Archivbild)
Sandro Viletta und Carlo Janka zeigen sich im einzigen Abfahrtstraining beim Weltcup-Finale in der Lenzerheide von ihrer besten Seite. Einzig Adrien Théaux ist minim schneller als ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwolkig3 °C12 / 403 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosawechselhaft, Schneefall-5 °C30 / 600 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davoswechselhaft, Schneefall-5 °C27 / 680 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Schneefall-7 °C30 / 1324 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Schneefall-6 °C0 / 550 / 28
Flumserbergwechselhaft, Schneefall-3 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigwolkig0 °C0 / 00 / 12
Kanderstegwechselhaft, Schneefall0 °C1 / 100 / 9
Klosterswechselhaft, Schneefall-5 °C27 / 680 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Schneefall-5 °C0 / 00 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-6 °C5 / 206 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall-8 °C10 / 400 / 82
Wildhaus - Gamserruggwechselhaft, Schneefall-2 °C0 / 300 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 0°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten