Skispringen
Deschwanden scheitert in der Qualifikation
publiziert: Donnerstag, 19. Mrz 2015 / 17:29 Uhr
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.

Die Premiere auf der Flugschanze in Planica (Sln) findet ohne Schweizer Beteiligung statt. Nach dem Verzicht von Simon Ammann scheitern Gregor Deschwanden und Gabriel Karlen in der Qualifikation.

3 Meldungen im Zusammenhang
«Das nervt mich total», sagte Deschwanden nach seinem Flug auf 200 m. 2,4 Punkte oder umgerechnet zwei Meter fehlten ihm, um an der Flug-Show teilnehmen zu können. «Ich habe mich auf der Schanze sofort zurecht gefunden. Aber ausgerechnet in der Qualifikation zeigte ich einen schlechten Sprung», ärgerte sich der Luzerner. Immerhin darf der 24-Jährige am Sonntagmorgen nochmals vom Balken abstossen. Mit grosser Wahrscheinlichkeit bleibt er in den Top 30 des Weltcup-Klassements und ist somit beim Finale startberechtigt. Dann kann er seinen persönlichen Rekord von 221,5 m angreifen.

Für das Teamspringen vom Samstag stellt die Schweiz keine Mannschaft. Der junge Karlen, der Deschwanden nach Slowenien begleitet, setzte in der Qualifikation nach 169 m auf. Die besten Flieger wie der Weltcup-Leader Severin Freund aus Deutschland oder der Slowene Peter Prevc flogen bereits nahe an die 240-m-Marke.

Weltrekord von Fannemel

Alle schielten auf die Marke von 251,5 m. Mit dieser Weite hält der Norweger Anders Fannemel seit Februar den Weltrekord, aufgestellt in Vikersund (No). «Ich weiss nicht, ob das hier möglich ist», meinte Deschwanden. «Andererseits galten 251,5 m für Vikersund auch als unmöglich, trotzdem stand sie einer. Wenn alles passt, liegt es drin. Die neue Anlage ist jedenfalls genial. Es macht richtig Spass.»

In Planica fahren seit einigen Jahren die Bagger auf. Für rund 42 Millionen Euro entsteht ein komplett neues nordisches Zentrum. Acht Schanzen stehen bereit, bis Anfang 2016 soll ein Langlaufzentrum hinzukommen. 2021 wünschen sich die Slowenen nach den erfolglosen Bewerbungen für 2017 und 2019 die nordischen Weltmeisterschaften.

(nir/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der polnische Doppel-Olympiasieger ... mehr lesen
Gregor Deschwanden erreicht mit dem 14. Platz sein zweitbestes Resultat dieses Winters.
Roman Koudelka (Archivbild)
Beim zweiten Weltcup-Springen in ... mehr lesen
Gregor Deschwanden realisiert beim ersten von zwei Weltcup-Springen in Sapporo sein bislang bestes Saisonergebnis. Der Luzerner klassiert sich mit Weiten von 126 und 121,5 m auf dem 13. Platz. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Gisin macht ihren Rücktritt nun offiziell.
Ski alpin  Am letzten Wochenende ist die Meldung durchgesickert, nun ist es offiziell: die Abfahrts-Olympiasiegerin ... mehr lesen  
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in ... mehr lesen
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwolkig3 °C12 / 403 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosawechselhaft, Schneefall-5 °C30 / 600 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davoswechselhaft, Schneefall-5 °C27 / 680 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Schneefall-7 °C30 / 1324 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Schneefall-6 °C0 / 550 / 28
Flumserbergwechselhaft, Schneefall-3 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigwolkig0 °C0 / 00 / 12
Kanderstegwechselhaft, Schneefall0 °C1 / 100 / 9
Klosterswechselhaft, Schneefall-5 °C27 / 680 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Schneefall-5 °C0 / 00 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-6 °C5 / 206 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall-8 °C10 / 400 / 82
Wildhaus - Gamserruggwechselhaft, Schneefall-2 °C0 / 300 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Bern -2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 5°C 7°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten