Didier Cuche fährt erneut allen davon
publiziert: Freitag, 5. Mrz 2010 / 13:57 Uhr

Didier Cuche hat auch das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Kvitfjell dominiert.

Didier Cuche scheint mit der Piste in Kvitfjell gut zurecht zu kommen. (Archivbild)
Didier Cuche scheint mit der Piste in Kvitfjell gut zurecht zu kommen. (Archivbild)
1 Meldung im Zusammenhang
Im Sog von Cuche sorgten die Olympiasieger Didier Défago als Dritter und Carlo Janka als Vierter für einen rundum gelungenen Auftritt der Schweizer Equipe.

Derweil sich Cuche auf der Olympia-Piste von 1994 vorzeitig den dritten Sieg in der Disziplin-Wertung nach 2007 und 2008 sichern könnte, gilt Jankas Hauptaugenmerk dem Duell mit Benjamin Raich um Platz 1 im Gesamtweltcup. Wird das Abschneiden in den beiden Trainings als Gradmesser genommen, stehen die Chancen des Bündners sehr gut, auf den Österreicher, der das Klassement mit 110 Punkten Vorsprung anführt, Terrain gutzumachen.

Raich noch ohne Abfahrtspunkte

In der ersten Übungsfahrt hatte Raich 1,3 Sekunden Rückstand auf Janka aufgewiesen, am Freitag lag er nach einer völlig verpatzten Fahrt über vier Sekunden zurück. Raich hatte sich auch in den bisherigen sechs Abfahrten in diesem Winter äusserst schwer getan; er steht in dieser Sparte noch ohne Punkte da.

Schlussklassement:
Kvitfjell (No). Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt von heute Samstag: 1. Didier Cuche (Sz) 1:47,52. 2. Erik Guay (Ka) 0,36 zurück. 3. Didier Défago (Sz) 0,70. 4. Carlo Janka (Sz) 0,76. 5. Aksel Lund Svindal (No) 0,85. 6. Hans Olsson (Sd) 0,95. 7. Hans Grugger (Ö) 1,11. 8. Andrej Sporn (Sln) 1,12. 9. Georg Streitberger (Ö) 1,18. 10. Marco Büchel (Lie) 1,25. Ferner: 15. Patrick Küng (Sz) 1,47. 16. Michael Walchhofer (Ö) 1,58. 19. Ralf Kreuzer (Sz) 1,77. 20. Mario Scheiber (Ö) 1,90. 23. Ambrosi Hoffmann (Sz) 2,05. 25. Tobias Grünenfelder (Sz) 2,27. 51. Beat Feuz (Sz) 4,70. 53. Benjamin Raich (Ö) 5,09. - Ausgeschieden u.a.: Cornel Züger (Sz). - 58 Fahrer gestartet, 54 klassiert.

(pad/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Didier Cuche scheint die ... mehr lesen
Didier Cuche will sich nach Olympia in Kvitfjell rehabilitieren. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1007 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosa-- °C0 / 011 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davos-- °C0 / 010 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 39011 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 06 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 704 / 12
Kandersteg-- °C- / -0 / 9
Klosters-- °C0 / 010 / 54
Lenzerheide-- °C55 / 21011 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 05 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Vallées-- °C50 / 3852 / 82
Wildhaus - Gamserrugg-- °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Basel 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Bern 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Genf 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Lugano 18°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten