Ski alpin
Didier Cuche gewinnt Super-G-Kugel
publiziert: Donnerstag, 17. Mrz 2011 / 08:49 Uhr
Lindsey Vonn (USA) und Didier Cuche (SUI) mit der Super-G-Kugel.
Lindsey Vonn (USA) und Didier Cuche (SUI) mit der Super-G-Kugel.

Das Wetter macht dem Weltcup-Finale in Lenzerheide wie befürchtet einen Strich durch die Rechnung. Die für Donnerstag vorgesehenen Super-G mussten wegen Regens abgesagt werden.

2 Meldungen im Zusammenhang
Durch die Absage steht Didier Cuche einen Tag nach dem Gewinn des Abfahrts-Weltcups auch als Sieger in der Super-G-Wertung fest. Der Neuenburger hatte die Führung erst am vergangenen Sonntag nach seinem Sieg in Kvitfjell (No) übernommen und war mit 68 Punkten Vorsprung auf seinen ersten «richtigen» Verfolger, Ivica Kostelic, ins Bündnerland gereist. Der im Klassement zweitplatzierte Österreicher Georg Streitberger, der 64 Punkt zurückliegt, ist seit längerer Zeit wegen Verletzung ausser Gefecht. Cuche hätte derart Platz 6 gereicht, um seine Führung erfolgreich zu verteidigen.

Die «Super-G-Kugel» ist der sechste kristallene Pokal, den Cuche sein Eigen nennen darf. Neben den vier Trophäen als Auszeichnung für den besten Abfahrers des Winters hat der Romand vor zwei Jahren auch die Riesenslalom-Wertung für sich entschieden. Als zuvor letzter Schweizer hatte Paul Accola 1992 den Super-G-Weltcup gewonnen.

Lindsay Vonn siegt bei den Frauen

Bei den Frauen hatte Lindsey Vonn die Super-G-Kugel schon vor dem Finale auf sicher gehabt. Mit Blick auf den Gesamtweltcup kommt die Absage der Amerikanerin ungelegen. Sie wurde der Möglichkeit beraubt, ihren Vorsprung von aktuell 27 Punkten auf Maria Riesch auszubauen. In Riesenslalom und Slalom dürften die Vorteile trotz der misslungenen Auftritte in Spindleruv Mlyn (Tsch) in der vergangenen Woche eher auf der Seite der Deutschen liegen.

(dyn/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Es ist geschafft: Didier Cuche gewinnt den Abfahrtsweltcup.
Am Weltcupfinale in Lenzerheide ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team der Männer auf neue Trainer. mehr lesen  
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C30 / 5520 / 55
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)-- °C30 / 366 / 35
Arosa-- °C40 / 7014 / 41
Crans - Montana-- °C40 / 601 / 24
Davos-- °C36 / 9321 / 54
Engelberg - Titlis-- °C40 / 20212 / 28
Flims Laax Falera-- °C40 / 807 / 28
Flumserberg-- °C30 / 602 / 17
Grindelwald - Wengen-- °C20 / 707 / 27
Hoch Ybrig-- °C10 / 1500 / 11
Kandersteg-- °C20 / -0 / 8
Klosters-- °C31 / 9323 / 54
Lenzerheide-- °C45 / 8014 / 41
Les Diablerets-- °C- / -0 / 25
Meiringen - Hasliberg-- °C30 / 1250 / 13
Saas-Fee-- °C10 / 1608 / 22
Verbier - La Tzoumaz - Mt.-Fort-- °C30 / 908 / 78
Wildhaus - Gamserrugg-- °C35 / 600 / 6
Zermatt - Matterhorn-- °C10 / 1601 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, wenig Schnee
Basel 3°C 6°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
St. Gallen 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wolkig, wenig Schnee
Luzern 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, wenig Schnee
Genf 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Lugano 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten