Ski alpin
Didier Cuche überzeugt beim Abschlusstraining
publiziert: Dienstag, 28. Dez 2010 / 15:53 Uhr
Platz drei für Didier Cuche.
Platz drei für Didier Cuche.

Im zweiten und zugleich letzten Training für die Weltcup-Abfahrt in Bormio bestätigt Didier Cuche seinen Status als Mitfavorit.

1 Meldung im Zusammenhang
Cuche belegte hinter den beiden Österreichern Klaus Kröll und Mario Scheiber den 3. Platz. In Bormio, wo er am Mittwoch auf den Tag genau 17 Jahre nach seinem Weltcup-Debüt schon zum 18. Mal zu einer Weltcup-Abfahrt antritt, kam er einem Sieg vor vier Jahren am nächsten, als er nur 0,01 Sekunden hinter Michael Walchhofer Zweiter wurde.

Mit dem Österreicher ist auch in diesem Jahr wieder zu rechnen. Walchhofer bietet sich die Chance, die Weltcup-Abfahrt auf der «Stelvio» als Erster ein drittes Mal zu gewinnen. Im Abschlusstraining wurde Walchhofer Sechster. Christof Innerhofer, der Trainingsschnellste vom Vortag, sparte wie seine Kollegen im italienischen Team Kräfte, indem er ein gutes Stück aufrecht fuhr.

Didier Cuche dürfte am Mittwoch als einziger Schweizer für einen Platz ganz vorne gut sein. Tobias Grünenfelder, der in Bormio 2005 wegen eines Sturzes kurz vor dem Ziel seinen ersten Weltcupsieg verpasst hatte, wurde als zweitbester Swiss-Ski-Fahrer 16. Silvan Zurbriggen, der Sieger der letzten Abfahrt in Val Gardena, experimentierte mit der Linienwahl und büsste als 28. dreieinhalb Sekunden ein.

Bormio (It). Zweites Training für die Weltcup-Abfahrt der Männer vom Mittwoch: 1. Klaus Kröll (Ö) 2:01,56. 2. Mario Scheiber (Ö) 0,58 Sekunden zurück. 3. Didier Cuche (Sz) 0,70. 4. Bode Miller (USA) 0,85. 5. Stefan Thanei (It) 1,41. 6. Michael Walchhofer (Ö) 1,52. 7. Robbie Dixon (Ka) 1,60. 8. Andrej Jerman (Sln) 1,63. 9. Aksel Lund Svindal (No) und Stephan Keppler (De), je 1,82. Ferner: 16. Tobias Grünenfelder (Sz) 2,25. 26. Patrick Küng (Sz) 2,83. 27. Cornel Züger (Sz) 2,89. 33. Silvan Zurbriggen (Sz) 3,31. 34. Christof Innerhofer (It) 3,39. 35. Vitus Lüönd (Sz) 3,43. 37. Ambrosi Hoffmann (Sz) 3,48. 42. Marc Gisin (Sz) 4,21. 45. Jonas Fravi (Sz) 4,73. -- 62 Fahrer gestartet, 59 klassiert.

(sl/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Abschlusstraining für die ... mehr lesen
Der Amerikaner Marco Sullivan kam mit einer Hirnerschütterung davon. (Archiv)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig7 °C4 / 10451 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
ArosaSonne und Nebel-3 °C70 / 10043 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
DavosSonne und Nebel-3 °C73 / 17952 / 54
Engelberg - TitlisSonne und Nebel-4 °C5 / 29327 / 28
Flims Laax FaleraSonne und Nebel-3 °C40 / 27028 / 28
Flumserbergleicht bewölkt0 °C40 / 6517 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt3 °C20 / 7012 / 12
Kanderstegsonnig3 °C0 / 409 / 9
KlostersSonne und Nebel-2 °C63 / 17952 / 54
LenzerheideSonne und Nebel-3 °C42 / 19043 / 43
Les Diableretssonnig0 °C0 / 13025 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléessonnig-3 °C42 / 30064 / 82
Wildhaus - GamserruggSonne und Nebel0 °C35 / 906 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 4°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
Bern 2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 2°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Genf 2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten