Schweizer Meisterschaften in St. Moritz
Dominique Gisin: Ein weiterer Erfolg vor dem Rücktritt
publiziert: Mittwoch, 25. Mrz 2015 / 13:29 Uhr
«Es war ein tolles Gefühl, ich wollte unbedingt gewinnen.»
«Es war ein tolles Gefühl, ich wollte unbedingt gewinnen.»

Die Ende Saison zurücktretende Dominique Gisin bei den Frauen und Mauro Caviezel bei den Männern gewinnen an den Schweizer Meisterschaften in St. Moritz die Titel in der Abfahrt.

1 Meldung im Zusammenhang
Bei ihrem ersten (und damit auch letzten) Schweizer Meistertitel in der Abfahrt distanzierte Dominique Gisin die weiteren Medaillengewinnerinnen Denise Feierabend und Wendy Holdener, zwei Technikerinnen, um 1,95 respektive 2,30 Sekunden. Sie konnte sich deshalb nur zur Hälfte freuen.

«Tolles Gefühl»

Einerseits genoss sie das Gefühl, ein letztes Mal «volle Pulle» um einen Titel zu fahren. «Es war ein tolles Gefühl, ich wollte unbedingt gewinnen.» Andererseits hätte sich die 29-jährige Engelbergerin gewünscht, nicht mit derart grossen Abständen zu gewinnen. Bei einem knappen Sieg hätten die Konkurrentinnen, die ihre Karrieren ja noch fortsetzen, mehr FIS-Punkte einfahren können.

Nach zwei Schweizer Meistertiteln im Super-G siegte Mauro Caviezel nun erstmals auch in der Abfahrt. Der 26-jährige Bündner freute sich diebisch. «Ein cooles Podest», sagte er, als ihm bewusst geworden war, dass neben und unter ihm zwei WM-Medaillengewinner standen: Beat Feuz als Zweiter, Patrick Küng als Dritter. Fast genauso wie über den Sieg freute sich Caviezel über den reichen Segen an FIS-Punkten, die ihm im Ranking weiterhelfen.

 

(flok/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig15 °C0 / 1000 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
ArosaSonne und Nebel1 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
DavosSonne und Nebel1 °C80 / 2170 / 54
Engelberg - TitlisSonne und Nebel-1 °C0 / 4020 / 28
Flims Laax FaleraSonne und Nebel0 °C0 / 00 / 28
Flumserbergleicht bewölkt5 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigsonnig10 °C10 / 700 / 12
Kanderstegleicht bewölkt10 °C- / -0 / 9
KlostersSonne und Nebel2 °C70 / 2170 / 54
LenzerheideSonne und Nebel1 °C55 / 2100 / 43
Les Diableretsleicht bewölkt3 °C0 / 00 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléesleicht bewölkt1 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggleicht bewölkt5 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 16°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten