Nächste Woche
Dominique Gisin plant Weltcup-Comeback
publiziert: Freitag, 13. Feb 2015 / 15:28 Uhr
Dominique Gisin kämpft sich zurück.
Dominique Gisin kämpft sich zurück.

Dominique Gisin will nach ihrem 19. Rang im WM-Riesenslalom von Beaver Creek bei nächster Gelegenheit in den Weltcup zurückkehren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Engelbergerin kündigte an, dass sie in der kommenden Woche am Samstag im Riesenslalom in Maribor (Sln) am Start stehen wolle, falls nichts Aussergewöhnliches mehr passiere. Ihr nächstes Ziel sei die Qualifikation für das Weltcup-Finale in Méribel (Fr) von Mitte März.

Gisin hatte nach ihrer Mitte Januar in Cortina d'Ampezzo erlittenen Scheinbeinkopf-Verletzung alles unternommen, um an den Weltmeisterschaften in Colorado zumindest ein Rennen bestreiten zu können. Für den Riesenslalom vom Donnerstag war der Heilungsprozess gerade rechtzeitig abgeschlossen. Mit ihrem Abschneiden zeigte sich die Abfahrts-Olympiasiegerin allerdings nicht zufrieden. «Im ersten Lauf konnte ich weder befreit fahren noch angreifen», sagte sie. «Es tut weh und bricht mir das Herz, wenn man so viel investiert hat und es körperlich gut gegangen wäre, und dann schaut solch ein enttäuschendes Resultat heraus.» Gisin analysierte selbstkritisch, dass sie zu viel Respekt vor den Wellen gehabt habe.

Bereut hat es Gisin dennoch nicht, dass sie in die USA geflogen ist. Es sei wichtig gewesen, dass sie sich dieser WM-Herausforderung gestellt habe und nicht daheimgeblieben sei. Sie werde sich nun einmal mehr in ihrer Karriere zurückkämpfen, so Gisin weiter. Dass sie sich in diesem WM-Riesenslalom im Finaldurchgang gegenüber der ersten Fahrt habe steigern können, gebe ihr Mumm.

(flok/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dominique Gisin zählt als Aussenseiterin beim Riesenslalom.
Der Riesenslalom der Frauen an den Weltmeisterschaften in Beaver Creek geht heute Donnerstag ohne klare Favoritin in Szene. Sicher ist dagegen, dass die vier Schweizerinnen ... mehr lesen
Dominique Gisin darf doch noch auf einen Einsatz an der WM in Beaver Creek hoffen. Die am rechten Knie verletzte Engelbergerin will am nächsten Donnerstag im Riesenslalom an den Start gehen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Gisin macht ihren Rücktritt nun offiziell.
Ski alpin  Am letzten Wochenende ist die Meldung durchgesickert, nun ist es offiziell: die Abfahrts-Olympiasiegerin ... mehr lesen  
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in Planica (Sln) findet ohne Schweizer Beteiligung statt. Nach dem Verzicht von Simon Ammann scheitern Gregor ... mehr lesen  
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig19 °C0 / 1000 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosaleicht bewölkt6 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
DavosSonne und Nebel5 °C80 / 2170 / 54
Engelberg - TitlisSonne und Nebel3 °C0 / 4020 / 28
Flims Laax FaleraSonne und Nebel4 °C0 / 00 / 28
Flumserbergleicht bewölkt10 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigsonnig15 °C10 / 700 / 12
Kanderstegsonnig15 °C- / -0 / 9
Klostersleicht bewölkt6 °C70 / 2170 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt6 °C55 / 2100 / 43
Les DiableretsSonne und Nebel5 °C0 / 00 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4ValléesSonne und Nebel3 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggleicht bewölkt10 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 10°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
St. Gallen 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Bern 8°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Luzern 10°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Lugano 16°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten