Klarer Sieg
Fenninger übernimmt die Gesamtweltcup-Führung
publiziert: Freitag, 13. Mrz 2015 / 17:15 Uhr / aktualisiert: Freitag, 13. Mrz 2015 / 20:50 Uhr
Anna Fenninger überzeugte einmal mehr.
Anna Fenninger überzeugte einmal mehr.

Anna Fenninger gewinnt den Weltcup-Riesenslalom in Are in eindrücklicher Manier und ist neu Gesamtleaderin. Lara Gut verbessert sich im zweiten Lauf mit Bestzeit noch auf den 9. Platz.

1 Meldung im Zusammenhang
Riesenslalom-Weltmeisterin Anna Fenninger übernahm mit ihrem 13. Weltcupsieg, dem fünften in dieser Saison, zugleich auch die Führung im Gesamtweltcup. Da Tina Maze im zweitletzten Riesenslalom des Winters nur gerade 20. wurde (2,25 Sekunden zurück), liegt die 25-jährige Titelverteidigerin nun um 45 Punkte vor der Slowenin (1341:1296).

Fenninger distanzierte in Are die überraschende Italienerin Nadia Fanchini, die im Weltcup in dieser Disziplin erstmals unter die ersten drei fuhr, um 0,71 Sekunden auf den 2. Platz. Dritte wurde Eva-Maria Brem, die sich dadurch noch eine minime Chance auf den Gewinn der Disziplinenwertung aufrechterhielt. Allerdings beträgt der Rückstand der Tirolerin vor dem letzten Rennen in Méribel (Fr) 86 Punkte auf ihre Teamkollegin aus dem Salzburgerland.

Gut rückt auf 9. Rang vor

Die Schweizerinnen hatten mit dem Kampf um die absoluten Spitzenplätze nichts zu tun. Lara Gut zeigte immerhin unter Flutlicht einen beherzten zweiten Durchgang und machte dank Laufbestzeit noch 13 Positionen gut. Der 9. Rang, mit 1,52 Sekunden Rückstand auf Fenninger, war für die Tessinerin gleichzeitig auch die mit Abstand beste Saisonklassierung im Riesenslalom.

Dominique Gisin hingegen gelang im Finaldurchgang keine Steigerung. Die Obwaldnerin verblieb im 23. Rang (2,62 Sekunden zurück). Die weiteren Schweizer Starterinnen Wendy Holdener (35.) und Simone Wild (43.) hatten die Qualifikation für die Top 30 verpasst.

Resultate:
1. Anna Fenninger (Ö) 2:24,20. 2. Nadia Fanchini (It) 0,71 zurück. 3. Eva-Maria Brem (Ö) 1,07. 4. Mikaela Shiffrin (USA) 1,09. 5. Federica Brignone (It) 1,11. 6. Marta Bassino (It) 1,13. 7. Sara Hector (Sd) 1,33. 8. Taina Barioz (Fr) 1,49. 9. Lara Gut (Sz) 1,52. 10. Manuela Mölgg (It) 1,58. Ferner: 20. Tina Maze (Sln) 2,25. 23. Dominique Gisin (Sz) 2,62. - 28 der 30 Finalistinnen klassiert. - Nicht im 2. Lauf: 35. Wendy Holdener (Sz) 3,34. 43. Simone Wild (Sz) 3,79.

Gesamtwertung: (nach 27 von 32 Rennen)
1. Anna Fenninger (Ö) 1341 Punkte. 2. Tina Maze (Sln) 1296. 3. Lindsey Vonn (USA) 842. 4. Mikaela Shiffrin (USA) 800. 5. Kathrin Zettel (Ö) 606. 6. Lara Gut (Sz) 594. 7. Viktoria Rebensburg (De) 573. 8. Elisabeth Görgl (Ö) 558. 9. Nicole Hosp (Ö) 531. 10. Frida Hansdotter (Sd) 530. 11. Tina Weirather (Lie) 527. Ferner: 16. Dominique Gisin (Sz) 350. 23. Wendy Holdener (Sz) 276. 26. Fabienne Suter (Sz) 259. 39. Michelle Gisin (Sz) 144. 71. Denise Feierabend (Sz) 49. 72. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 48. 74. Marianne Abderhalden (Sz) 44. 78. Priska Nufer (Sz) 37. 88. Charlotte Chable (Sz) 24. 108. Nadja Vogel (Sz) 8. 115. Rahel Kopp (Sz) 5. 118. Corinne Suter (Sz) 4.

Riesenslalom (nach 6 von 7 Rennen): 1. Anna Fenninger (Ö) 442 Punkte. 2. Eva-Maria Brem (Ö) 356. 3. Mikaela Shiffrin (USA) 321. 4. Sara Hector (Sd) 279. 5. Federica Brignone (It) 237. 6. Kathrin Zettel (Ö) 230. Ferner: 10. Tina Weirather (Lie) 139. 21. Lara Gut (Sz) 73. 23. Dominique Gisin (Sz) 66. 37. Michelle Gisin (Sz) 14. 43. Wendy Holdener (Sz) 6.

Nationen (nach 58 von 70 Wertungen): 1. Österreich 9928 Punkte (Männer 4960+Frauen 4968). 2. Italien 5177 (2879+2298). 3. Schweiz 4445 (2603+1842). 4. USA 4327 (1709+2618). 5. Frankreich 3967 (3061+906). 6. Schweden 3005 (1175+1830). 7. Deutschland 2611 (1837+774). 8. Norwegen 2540 (1972+568). 9. Slowenien 1677 (122+1555). 10. Kanada 1324 (655+669). 11. Liechtenstein 527 (0+527).

(bg/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wendy Holdener besitzt vor dem ... mehr lesen
Gute Aussichten auf eine neuerliche Top-Rangierung  für Wendy Holdener.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwechselhaft, Schneefall1 °C3 / 254 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
ArosaSonne und Nebel-6 °C30 / 600 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
DavosSonne und Nebel-6 °C5 / 454 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Schneefall-9 °C0 / 8011 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Schneefall-8 °C0 / 550 / 28
Flumserbergwolkig-3 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigwolkig-1 °C0 / 00 / 12
Kanderstegwolkig-1 °C1 / 100 / 9
KlostersSonne und Nebel-6 °C5 / 450 / 54
LenzerheideSonne und Nebel-6 °C0 / 00 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-6 °C0 / 06 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall-11 °C5 / 406 / 82
Wildhaus - Gamserruggwolkig-2 °C0 / 300 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Basel 1°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
Bern 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Genf 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 5°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten