Erster Sieg von Vlhova
Holdener im Slalom von Are Fünfte
publiziert: Sonntag, 13. Dez 2015 / 15:41 Uhr
Holdener büsste auf die Sensationssiegerin 1,22 Sekunden ein.
Holdener büsste auf die Sensationssiegerin 1,22 Sekunden ein.

Wendy Holdener sorgt mit ihrem 5. Platz beim Weltcup-Slalom in Are für das Top-Resultat der Schweizer Alpinen an diesem Wochenende. Der Sieg geht völlig überraschend an die Slowakin Petra Vlhova.

Holdener büsste auf die Sensationssiegerin 1,22 Sekunden ein. Zu einer Top-3-Rangierung fehlten der Schwyzerin, die letztmals Mitte Januar in Flachau (4.) besser klassiert war, rund sechs Zehntel.

Zweitbeste Schweizerin war am Sonntag in Are Michelle Gisin (15. Platz), die nach dem ersten Lauf Elfte gewesen war. Denise Feierabend verbesserte sich im zweiten Lauf um fünf Positionen und wurde 19. Rahel Kopp, die als Letzte noch die Finalteilnahme geschafft hatte, verbesserte sich in den 22. Rang. Besser war die erst mit Nummer 50 gestartete St. Gallerin im Weltcup noch nie klassiert.

Der Sieg im WM-Ort von 2019 ging an die 20-jährige Slowakin Petra Vlhova. Die Junioren-Weltmeisterin von 2014, die zuvor im Weltcup noch nie besser als Siebte gewesen war, gewann mit 0,59 Sekunden Vorsprung vor der Schwedin Frida Hansdotter. Dritte wurde die Norwegerin Nina Löseth.

Charlotte Chable (31.) und Lara Gut (35.) hingegen verpassten den Einzug in die Top 30 knapp. Die Tessinerin verlor bei ihrem ersten Start zu einem Weltcup-Slalom seit fast 21 Monaten 3,2 Sekunden auf Vlhova, die schon nach halbem Pensum geführt hatte.

Auf den Start verzichten musste die Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die am Vortag beim Einfahren vor dem Riesenslalom gestürzt war und sich eine Knieverletzung zugezogen hatte. Die Slalom-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin hatte zuvor in diesem Winter beide Rennen in ihrer Spezialdisziplin gewonnen.

Auch Lindsey Vonn, die überlegen Führende im Gesamtweltcup, startete nicht zum dritten Slalom der Saison. Die Speed-Spezialistin aus den USA hatte zuvor vier Rennen in Serie gewonnen, so überraschend auch den Riesenslalom am Samstag.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt17 °C0 / 15010 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosaleicht bewölkt4 °C100 / 22011 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosleicht bewölkt4 °C64 / 25725 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt0 °C5 / 70316 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt2 °C0 / 40018 / 28
Flumserbergleicht bewölkt11 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt12 °C0 / 1005 / 12
Kanderstegwolkig12 °C0 / 401 / 9
Klostersleicht bewölkt4 °C75 / 26225 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt4 °C50 / 13011 / 43
Les Diableretswolkig2 °C0 / 18011 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswolkig-1 °C115 / 25558 / 82
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt8 °C0 / 2206 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.skialpin.ch/ajax/seminar.aspx?ID=6&lang=de