Ski alpin
Holdener ist im WM-Slalom einiges zuzutrauen
publiziert: Samstag, 16. Feb 2013 / 08:43 Uhr
Wendy Holdener
Wendy Holdener

Mit Wendy Holdener (19) und Michelle Gisin (19) befindet sich im letzten Frauen-WM-Rennen in Schladming aus Schweizer Sicht nur ein (Teenager-)Duo am Start. Vor allem Holdener ist einiges zuzutrauen.

Wendy Holdener hat in diesem Winter zu grosser Konstanz gefunden und in sieben Slaloms immer gepunktet. Dank Platzierungen wie in Semmering (9.), Are und zuletzt in Maribor (jeweils 10.) ist die Schwyzerin in die Top 15 der Weltrangliste vorgestossen. Für den WM-Slalom hat sich Holdener vorgenommen, «gut Ski zu fahren». Dann sei eine Top-10-Platzierung möglich. «Und wer weiss, vielleicht liegt nach vorne sogar noch etwas mehr drin. Hoffentlich erwische ich einen guten Tag, so dass ich etwas riskieren kann.» An einer WM bringe der zehnte Platz letztlich nicht viel, so Holdener. «Ich muss also Vollgas geben.»

Vor ihrem Debüt an Weltmeisterschaften steht Michelle Gisin, die am Dienstag im Team-Wettbewerb trotz Aufgebot noch nicht zum Einsatz gelangt ist. Seit der Matura letzten Sommer an der Sportmittelschule in Engelberg widmet sich die Obwaldnerin ganz ihrer Ski-Karriere. Erst in der Altjahreswoche in Semmering erlebte sie ihr Weltcup-Debüt - und qualifizierte sich gleich souverän für die besten 30 (out im Finaldurchgang). Besser machte es Gisin Mitte Januar in Flachau, als sie dank Laufbestzeit im Final bis auf den 9. Platz vorpreschte. Diesen Exploit bestätigte sie danach in Maribor als 21. auch gleich ein erstes Mal.

Der Kreis der Anwärterinnen auf Edelmetall ist gross. Zu nennen sind Tina Maze, Maria Höfl-Riesch, Mikaela Shiffrin, Veronika Velez Zuzulova, Frida Hansdotter sowie das ÖSV-Trio Marlies Schild, Kathrin Zettel und Michaela Kirchgasser.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1450 / 55
Aletsch Arena-- °C0 / 010 / 35
Arosa-- °C0 / 010 / 43
Crans - Montana-- °C0 / 602 / 27
Davos-- °C0 / 2005 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 3510 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 1506 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengen-- °C0 / 08 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 1501 / 12
Kandersteg-- °C- / -2 / 9
Klosters-- °C20 / 2005 / 54
Lenzerheide-- °C0 / 010 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 1650 / 25
Meiringen - Hasliberg-- °C0 / 2900 / 13
Saas-Fee-- °C0 / 1659 / 22
Verbier-- °C0 / 04 / 82
Wildhaus - Toggenburg-- °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhorn-- °C0 / 1501 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Basel 8°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
St. Gallen 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Bern 7°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Luzern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Genf 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Lugano 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten