Zweimal Gold
Jasmina Suter und Fernando Schmed erstmals Meister
publiziert: Donnerstag, 9. Apr 2015 / 16:23 Uhr
Jasmina Suter entschädigte sich mit ihrem ersten Meistertitel für eine Saison, in der sie weitgehend pausierte.
Jasmina Suter entschädigte sich mit ihrem ersten Meistertitel für eine Saison, in der sie weitgehend pausierte.

Die letzten beiden Meistertitel im alpinen Bereich gehen an die Schwyzerin Jasmina Suter und den Sarganserländer Fernando Schmed, die im Super-G ihr erstes Gold an nationalen Titelkämpfen holen.

Die beiden Super-G hatten Ende März an den Schweizer Meisterschaften in St. Moritz verschoben werden müssen. In Davos (Frauen) und in Veysonnaz (Männer) konnten die Prüfungen nun aber doch noch nachgeholt werden.

Jasmina Suter entschädigte sich mit ihrem ersten Meistertitel für eine Saison, in der sie weitgehend pausierte. Im Oktober hatte sie sich beim Training in Saas-Fee das Sprungbein gebrochen, wonach sie erst Ende Februar wieder erste Rennen bestreiten konnte. Am Davoser Jakobshorn setzte sich die Nachwuchs-Hoffnung vom Stoos, die am kommenden Donnerstag 20 Jahre alt wird, souverän durch. Sie gewann 0,44 Sekunden vor der Nidwaldnerin Nathalie Gröbli. Bronze ging an die Engelberger Technikerin Michelle Gisin. Jasmina Suter eroberte sich im Bündnerland ihre vierte Meisterschafts-Medaille. 2012 hatte sie Bronze im Riesenslalom und in der Kombination errungen, letzten Winter gab es Silber im Riesenslalom.

Auch für Fernando Schmed kam der Sieg im Super-G einer Premiere gleich. Der 23-jährige aus Sargans, 2012 Zweiter der Schweizer Meisterschaften in der Abfahrt und letzte Saison SM-Dritter im Super-G, holte sich seine dritte nationale Medaille, die erste in Gold. Er setzte sich auf der Bärenpiste in Veysonnaz mit gut einer halben Sekunde Vorsprung auf den St. Galler Ralph Weber durch. Schmed hat in diesem Winter seinen ersten Sieg im Europacup eingefahren, und für die nächste Saison besitzt er im Super-G dank seinen guten Resultate auf zweithöchster Stufe einen fixen Startplatz im Weltcup.

(flok/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwechselhaft, Regenschauer13 °C0 / 08 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosawechselhaft, Schneefall2 °C90 / 2102 / 42
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosstarker Schneefall2 °C64 / 25710 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Schneefall0 °C0 / 7011 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Schneefall0 °C0 / 03 / 28
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer6 °C0 / 01 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigwechselhaft, Regenschauer9 °C0 / 1001 / 12
Kanderstegwechselhaft, Regenschauer8 °C0 / 00 / 9
Klostersstarker Schneefall2 °C75 / 26210 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Schneefall2 °C50 / 1302 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall2 °C0 / 1805 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall0 °C50 / 2750 / 82
Wildhaus - Toggenburgwechselhaft, Regenschauer4 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 14°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten