Ski alpin
Junior Kristoffersen weist die Routiniers in die Schranken
publiziert: Sonntag, 15. Mrz 2015 / 15:13 Uhr
Um 24 Hundertstel liess Henrik Kristoffersen (Bild) Giuliano Razzoli, den Slalom-Olympiasieger von 2010, hinter sich.
Um 24 Hundertstel liess Henrik Kristoffersen (Bild) Giuliano Razzoli, den Slalom-Olympiasieger von 2010, hinter sich.

Henrik Kristoffersen lässt alle Routiniers hinter sich. Der erst 20-jährige Norweger gewinnt den Slalom von Kranjska Gora und holt sich seinen schon dritten Weltcupsieg.

Henrik Kristoffersen ist noch immer bei den Junioren-Weltmeisterschaften startberechtigt, doch inzwischen nimmt er er auch in der absoluten Elite eine prägende Rolle ein. Nach seinem Sieg letzten Winter in Schladming und dem Erfolg vom November in Levi triumphierte Kristoffersen in Slowenien zum bereits dritten Mal auf höchster Stufe. Um 24 Hundertstel liess er Giuliano Razzoli, den Slalom-Olympiasieger von 2010, hinter sich. Dem Schweden Mattias Hargin, dem Sieger von Kitzbühel und Führendem nach dem ersten Lauf, blieb Platz 3.

Weltcup-Gesamtleader Marcel Hirscher konnte seine Nummer 1 für einmal nicht nutzen. Der Österreicher hängte im ersten Lauf mit dem Ski an, und verlor durch dieses Missgeschick gut zwei Sekunden auf Hargin. Dies reichte Hirscher nur zum 19. Zwischenrang. Im zweiten Lauf arbeitete sich aber der Salzburger um 13 Ränge nach vorn. Als Sechster liess er schliesslich auch noch den Deutschen Felix Neureuther hinter sich. Der Slalom-Weltcup wird damit erst beim Finale in Méribel entschieden. Neureuther liegt noch 55 Punkte vor Hirscher. Im Gesamt-Weltcup beträgt Hirschers Reserve auf den Norweger Kjetil Jansrud nun schon 164 Punkte.

Bester Schweizer war wie fast immer im Slalom der Walliser Daniel Yule. Der 22-Jährige bewegte sich in jenem Bereich, in dem er sich schon den gesamten Winter hält. Dreimal schon war Yule in dieser Saison Zehnter geworden, in Kranjska Gora reihte sich der Romand auf Rang 11 ein. Bei Halbzeit hatte er auf Platz 15 gelegen.

Neben Yule sicherte sich nurmehr Luca Aerni als 26. Weltcuppunkte. Der Berner hatte nach dem ersten Lauf auf Position 24 gelegen, büsste dann aber noch zwei Positionen ein. Die sieben Schweizer Teamkollegen von Yule und Aerni schafften den Vorstoss in den zweiten Lauf nicht. Am nächsten dran war noch der Nidwaldner Bernhard Niederberger, dem als 34. gut vier Zehntel fehlten.

Rangliste:
1. Henrik Kristoffersen (No) 1:41,26. 2. Giuliano Razzoli (It) 0,24 zurück. 3. Mattias Hargin (Sd) 0,86. 4. Markus Larsson (Sd) 1,02. 5. Alexander Choroschilow (Russ) 1,07. 6. Marcel Hirscher (Ö) 1,13. Ferner: 9. Felix Neureuther (De) 1,55. 11. Daniel Yule (Sz) 1,73. 26. Luca Aerni (Sz) 3,30.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig9 °C1 / 2015 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosasonnig0 °C30 / 604 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davossonnig0 °C21 / 6918 / 54
Engelberg - Titlissonnig-3 °C0 / 1469 / 28
Flims Laax Falerasonnig-1 °C8 / 655 / 28
Flumserbergsonnig2 °C5 / 358 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigsonnig4 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig4 °C0 / 300 / 9
Klosterssonnig0 °C21 / 6918 / 54
Lenzerheidesonnig0 °C0 / 454 / 43
Les Diableretssonnig-1 °C0 / 5010 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléessonnig-4 °C15 / 758 / 82
Wildhaus - Gamserruggsonnig2 °C5 / 300 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten