Erstes Training
Küng bester Schweizer in Wengen
publiziert: Mittwoch, 15. Jan 2014 / 15:27 Uhr
Patrick Küng. (Archivbild)
Patrick Küng. (Archivbild)

Patrick Küng klassiert sich im ersten Abfahrts-Training in Wengen als bester Schweizer im 3. Rang. Der Glarner verliert auf die Bestzeit des Italieners Werner Heel 0,45 Sekunden.

Zweitschnellster am Mittwoch am Lauberhorn, der mit über 4,5 km längsten Abfahrt im Weltcup, war mit Peter Fill ein weiterer Italiener (0,30 Sekunden zurück).

Küng, der deutlich stärkste Swiss-Ski-Abfahrer dieses Winters, war der einzige Schweizer, der weniger als eine Sekunde auf die Spitze einbüsste. Zweitbester «Einheimischer» war Didier Défago. Der Lauberhorn-Sieger von 2009 verlor 1,14 Sekunden. Erfreulich verlief auch Beat Feuz' Rückkehr an die Stelle seines bisher schönsten Weltcup-Sieges. Der Sieger von 2012 bremste im Zielhang stark ab, hatte nach rund 2:40 Minuten Fahrzeit aber trotzdem nur 1,68 Sekunden Rückstand. Gleich hinter Feuz reihte sich Carlo Janka als 14. ein.

Keine guten Verhältnisse 

Der ersten Trainingsfahrt beim Lauberhorn-Klassiker darf allerdings nicht allzu viel Bedeutung beigemessen werden, da sich die Piste nach ausgiebigen Schneefällen seit Montagnacht eher «zahm» präsentierte. Auch waren die Sichtverhältnisse nicht ideal, weshalb es viele Fahrer eher ruhig angehen liessen.

In Wengen finden Ende dieser Woche drei Weltcup-Rennen statt. Am Freitag steht die Super-Kombination im Programm, wobei aufgrund der Wetterprognosen am Morgen statt der Abfahrt zunächst der Slalom durchgeführt wird. Der Start zum Slalom-Lauf erfolgt um 10.30 Uhr, derjenige zur Abfahrt um 14.00 Uhr. Am Samstag folgt ab 12.30 Uhr die Lauberhornabfahrt, am Sonntag traditionsgemäss der Slalom.

(ww/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 7°C 16°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
Basel 6°C 17°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
St. Gallen 6°C 14°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
Bern 6°C 16°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Luzern 8°C 14°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 9°C 17°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten