Slalom am Samstag
Lauberhorn-Abfahrt auf Sonntag verschoben
publiziert: Mittwoch, 14. Jan 2015 / 17:48 Uhr
Carlo Janka und Co. müssen auf den Abfahrtsklassiker ein bisschen länger warten.
Carlo Janka und Co. müssen auf den Abfahrtsklassiker ein bisschen länger warten.

Wegen der unsicheren Wetterlage stellen die Organisatoren der Lauberhornrennen in Wengen das Programm um. Die Abfahrt findet nun am Sonntag statt, der Slalom wird dafür auf den Samstag vorgezogen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Zum Abfahrtsklassiker wird nun am Sonntag um 12.30 Uhr gestartet. Der Slalom am Samstag beginnt um 10.30 Uhr (1. Lauf), der Finaldurchgang geht ab 13.30 Uhr über die Bühne. Die Superkombination findet weiterhin am Freitag (10.30 Uhr) statt.

Dass die Abfahrt und der Slalom getauscht werden, ist am Lauberhorn keine Premiere. Gleiches war schon 2008 der Fall.

Am Mittwoch fand derweil kein Abfahrtstraining statt. Die zweite Trainingsfahrt war frühzeitig auf den Donnerstag gelegt worden. Wie in den Prognosen angekündigt, herrschte am Mittwoch in Wengen schlechtes Wetter.

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Start zur Lauberhorn-Abfahrt am Sonntag wird um eine halbe Stunde nach ... mehr lesen
Grund für Verschiebung sind die Wetterprognosen.
Wengen liegt Carlo Janka.
Während die Schweizer an den ... mehr lesen
Am Samstag ist es wieder soweit: Die besten Weltcup-Abfahrer messen sich in Wengen am Lauberhornrennen. Seit 1930 findet es ... mehr lesen
Carlo Janka setzt am Lauberhorn ein Ausrufezeichen.
Carlo Janka hält im ersten ... mehr lesen
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.skialpin.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=6&excludeID=0
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.skialpin.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=6