Start am Sonntag möglich?
Lindsey Vonn stürzt schwer
publiziert: Samstag, 27. Feb 2016 / 14:39 Uhr / aktualisiert: Samstag, 27. Feb 2016 / 20:14 Uhr
Lindsey Vonn wird mit dem Rettungsschlitten abtransportiert.
Lindsey Vonn wird mit dem Rettungsschlitten abtransportiert.

Die Amerikanerin Lindsey Vonn kommt beim Super-G in Soldeu in Andorra schwer zu Sturz. Sie muss mit dem Rettungsschlitten abtransportiert werden. Womöglich startet sie am Sonntag doch.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der immer stärker gewordene Schneefall wurde Lindsey Vonn zum Verhängnis. Die Amerikanerin, bis zu diesem Zeitpunkt mit Bestzeit unterwegs, tat nach rund 50 Fahrsekunden einen zunächst nicht sehr spektakulär wirkenden Sturz. Doch dann blieb die Leaderin im Gesamt-Weltcup im Schnee liegen. Mit dem Rettungsschlitten musste die Amerikanerin, die sich das linke Knie hielt, abtransportiert werden.

Am Abend machte es den Anschein, als sei die Verletzung doch nicht so schwer wie ursprünglich befürchtet. Vonn schrieb auf Instagram von einer Stressfraktur im linken Knie. Am Montag wird sie nach einer MRI-Untersuchung endgültig Gewissheit haben. Vonns Trainer hoffte derweil auf eine Teilnahme an der Kombination vom Sonntag. "Wir arbeiten hart daran, dass sie starten kann", sagte Paul Kristofic, der Coach der US-Frauen am Samstag Abend. "Sie ist ein harter Knochen, man sollte nie unterschätzen, wozu sie in der Lage ist."

Sollte Lindsey Vonn doch für den Rest der Saison ausfallen, wäre der Weg offen für Lara Gut, erstmals seit Vreni Schneider 1995 den Gesamt-Weltcup zu gewinnen. Gut war mit nur 23 Punkten Rückstand auf Vonn nach Andorra gereist.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ganz bitter: Die im Gesamtweltcup ... mehr lesen
Die letzten Samstag in Soldeu erlittenen Sturzverletzungen von Vonn sind zu gravierend.
Lindsey Vonn veröffentlichte das Foto auf Facebook.
Lindsey Vonn hat sich laut eigenen ... mehr lesen
Lara Gut bleibt beim Super-G in ... mehr lesen
Lara Gut musste sich lange gedulden.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwolkig19 °C0 / 00 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosawechselhaft, Regenschauer10 °C0 / 010 / 43
Crans - Montanawechselhaft, Regenschauer11 °C0 / 1302 / 27
Davoswechselhaft, Regenschauer9 °C0 / 00 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Regenschauer6 °C0 / 15012 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Regenschauer7 °C0 / 05 / 28
Flumserbergwechselhaft, Regenschauer22 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigwechselhaft, Regenschauer12 °C0 / 03 / 12
KanderstegSonne und Nebel16 °C- / -0 / 5
Klosterswechselhaft, Regenschauer10 °C0 / 00 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Regenschauer10 °C6 / 4210 / 43
Les DiableretsSonne und Nebel7 °C0 / 07 / 33
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
VerbierSonne und Nebel6 °C0 / 02 / 82
Wildhaus - Toggenburgbewölkt und regnersich10 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 18°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 21°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
St. Gallen 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Bern 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Luzern 18°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 16°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 21°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten