Skicross
Sanna Lüdi erneut nur von Kelsey Serwa geschlagen
publiziert: Sonntag, 18. Dez 2011 / 19:08 Uhr
Sanna Lüdi und Kelsey Serwa.
Sanna Lüdi und Kelsey Serwa.

Der Skicrosslerin Sanna Lüdi aus Leimiswil gelingt ein glänzendes Comeback. Beim Weltcupauftakt in Innichen (It) fährt die 25-jährige Emmentalerin zweimal hinter Kelsey Serwa (Ka) auf Platz 2.

Sanna Lüdi, die sich 2010 in Vancouver an den Olympischen Spielen schon mit Verletzungsproblemen herumschlug und danach die gesamte letzte Saison verpasste, bewies mit den beiden Spitzenplätzen, dass mir ihr wieder zu rechnen ist. Die beiden 2. Plätze stellen Lüdis beste Ergebnisse im Weltcup dar; vor zwei Jahren war sie ebenfalls in Innichen einmal auf den 3. Platz gefahren. Mit Katrin Müller schaffte es am Sonntag noch eine zweite Schweizer Freestylerin auf das Podest.

Auch bei den Männern fuhr ein Schweizer aufs Podest: Alex Fiva beendete das Rennen vom Sonntag auf Platz 3. Das Rennen wurde eine sichere Beute des Österreichers Andreas Matt, der als einziger der vier Finalisten ohne Sturz ins Ziel kam.

Resultate:
Innichen (It). Skicross. Weltcup. Männer. Samstag: 1. Brade Leman (Ka). 2. Jegor Korotkow (Russ). 3. David Duncan (Ka). 4. Sylvain Miallier (Fr). 5. Thomas Kraus (Tsch). 6. Patrick Koller (Ö). - Ferner: 10. Patrick Gasser. 12. Alex Fiva. 17. Armin Niederer. 22. Philip Gasser. In der Qualifikation ausgeschieden: 38. Conradign Netzer. 58. Endrico Vetschi. 65. Alois Mani. - Sonntag: 1. Andreas Matt (Ö). 2. Korotkow. 3. Alex Fiva (Sz). 4. Duncan. 5. Didrik Bastian Juell (No). 6. Thomas Fischer (De). - Ferner: 13. Patrick Gasser. 15. Netzer. 19. Niederer. 29. Philip Gasser. In der Qualifikation ausgeschieden: 52. Mani. 58. Vetsch.

Frauen. Samstag: 1. Kelsey Serwa (Ka). 2. Sanna Lüdi (Sz). 3. Marielle Thompson (Ka). 4. Fanny Smith (Sz). 5. Katrin Ofner (Ö). 6. Andrea Limbacher (Ö). - Ferner: 9. Katrin Müller. In der Qualifikation ausgeschieden: 20. Emilie Serain. 34. Priscillia Annen. 36. Jorinde Müller. - Sonntag: 1. Serwa. 2. Lüdi. 3. Katrin Müller (Sz). 4. Heidi Zacher (De). 5. Julie Brendengen Jensen (No). 6. Anna Wörner (De). - Ferner (in der Qualifikation ausgeschieden): 21. Serain. 26. Annen. 29. Jorinde Müller.

 

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team der Männer auf neue Trainer. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig14 °C0 / 1008 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
ArosaSonne und Nebel5 °C0 / 09 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
DavosSonne und Nebel4 °C0 / 010 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt3 °C0 / 3011 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt4 °C0 / 06 / 28
Flumserbergwolkig8 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-YbrigSonne und Nebel12 °C10 / 703 / 12
Kanderstegsonnig12 °C- / -0 / 9
KlostersSonne und Nebel5 °C0 / 010 / 54
LenzerheideSonne und Nebel5 °C55 / 2109 / 43
Les Diableretssonnig6 °C0 / 02 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléessonnig3 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggwolkig8 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 8°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 8°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 9°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 10°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Lugano 11°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten