Ski Alpin: Absage Nummer 6 bei SM in Les Crosets
publiziert: Freitag, 26. Mrz 2004 / 17:25 Uhr

Nichts Neues an den Schweizer Skimeisterschaften in Les Crosets: Am sechsten Tag der Titelkämpfe im Walliser Val d´Illiez gab es - wegen erneut dichten Nebels - die sechste Absage. Betroffen war diesmal die Männer-Abfahrt.

Dichter Nebel verursachte die sechste Absage an der Schweizer Skimeisterschaften.
Dichter Nebel verursachte die sechste Absage an der Schweizer Skimeisterschaften.
Damit müssen die schwer geplagten Organisatoren, die auch einen beträchtlichen finanziellen Verlust erleiden, auf beide Abfahrten verzichten. Ein Nachholen der Speed-Bewerbe ist nicht mehr möglich.

Man versucht, wenigstens das restliche Programm so gut wie möglich über die Bühne zu bringen. Auf das Wochenende sind gleich vier Wettbewerbe angesetzt: der Super-G der Männer und der Riesenslalom der Frauen auf Samstag sowie der Super-G der Frauen und der Riesenslalom der Männer auf Sonntag.

Bis jetzt konnten innerhalb von sechs Tagen lediglich die beiden Slaloms ausgetragen werden. Ob die Abfahrten noch irgendwo nachgeholt werden, ist offen.

(pt/Si)

Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.skialpin.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=6&excludeID=0
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.skialpin.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=6