Ski-WM Kopf des Tages: Kathrin Hölzl
publiziert: Donnerstag, 12. Feb 2009 / 21:51 Uhr

Von Maria Riesch erwartete sich Deutschland in Val d´Isère die erste alpine WM-Medaille seit acht Jahren, doch nicht ihr, sondern deren vergleichsweise unprominenten Zimmerkollegin Kathrin Hölzl blieb die begehrte Auszeichnung vergönnt.

1 Meldung im Zusammenhang
Kathrin Hölzl, in Berchtesgaden geboren und in Bischofswiesen wohnhaft, hatten in Savoyen wenige auf der Rechnung. Und als kleiner Knirps glaubten nicht einmal ihre Eltern an sie. «Sie waren nicht von meinem Talent überzeugt», erklärte die 24-jährige nach ihrem überraschenden Triumph.

In die Nationalmannschaft schaffte sie es aber doch recht zügig. Bereits 2001 bestritt sie ihr erstes Weltcuprennen. Aber erst vier Jahre später holte sie die ersten Punkte, und weitere zwei Jahre musste sie sich gedulden, bis sie -- im März 2007 auf der Lenzerheide -- den ersten Podestplatz erreichte. Zweite wurde sie dort, geschlagen nur von der Österreicherin Nicole Hosp.

Harter Schicksalsschlag

Und wieder zwei Jahre dauerte es, bis es die Bayerin ein zweites Mal im Weltcup aufs Podium schaffte. Der Wechsel der Skimarke (von Völkl zu Fischer) hatte sie zunächst vor grössere Probleme gestellt. Harte Stunden erlebte Kathrin Hölzl auch privat. Vor rund einem Jahr starb ihr Vater und Förderer Sebastian nach schwerer Krankheit - Hölzl machte nach einer kurzen Pause auch im Sinne des sportbegeisterten Papas weiter.

Erst einen Monat vor der WM fand sie in Maribor wieder auf die Erfolgsspur, auf einem ebenfalls eisigen Hang, auf dem damals die genau gleichen vier Fahrerinnen voraus lagen wie nun in Val d´Isère. Damals war nur die Reihenfolge eine andere: In Maribor gewann Maze vor Denise Karbon, Hölzl und Tanja Poutiainen. An der WM nun siegte Hölzl vor Maze, Poutiainen und Karbon. «Zufällig», so Hölzl, «ist das nicht. Wir vier sind halt alles gute Skifahrerinnen.»

Den Grund, warum es bis zu ihrem ersten grossen Sieg relativ lange gedauert hat, sieht Kathrin Hölzl in ihrer eigenen Einstellung: «Ich versuchte es zu oft mit Gewalt. Ich wollte einfach immer zuviel. Hier in Val d´Isère probierte ich mir einzureden: Es ist ja nur ein Skirennen. Das funktionierte: Ich war nicht nervös.»

Und so darf nun Kathrin Hölzl 2011 zu ihrer Heim-WM in Garmisch in einer ganz speziellen Rolle antreten: Als Titelverteidigerin im Riesenslalom. «Aber vorerst», so Hölzl, «habe ich noch andere Ziele. Auch im Weltcup möchte ich ein erstes Mal gewinnen.»

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der WM-Riesenslalom der Frauen hat ein unerwartetes Verdikt gebracht. Die ... mehr lesen
Die Super-Kombinations-Weltmeisterin Kathrin Zettel, nach drei Riesenslalom-Siegen in diesem Weltcup-Winter als grosse Favoritin gehandelt, fiel aber noch auf Platz 6 zurück.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Kandidatur eingereicht  Die alpine Ski-WM 2021 wird höchstwahrscheinlich in Cortina d'Ampezzo stattfinden. mehr lesen  
Cortina d'Ampezzo trägt voraussichtlich die WM 2021 aus.
Gisin macht ihren Rücktritt nun offiziell.
Ski alpin  Am letzten Wochenende ist die Meldung durchgesickert, nun ist es offiziell: die Abfahrts-Olympiasiegerin ... mehr lesen  
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in ... mehr lesen
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1007 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosa-- °C0 / 010 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davos-- °C0 / 010 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 1512 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 05 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 703 / 12
Kandersteg-- °C- / -0 / 9
Klosters-- °C0 / 010 / 54
Lenzerheide-- °C55 / 21010 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 05 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Vallées-- °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserrugg-- °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 14°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 15°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Bern 13°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 15°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 16°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten