Ski-WM Kopf des Tages: Lindsey Vonn
publiziert: Dienstag, 3. Feb 2009 / 21:23 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 4. Feb 2009 / 18:54 Uhr

Number One for Lindsey Vonn - Der Gold-Rush der Amerikanerin ist lanciert. Die beste und vielseitigste Skirennfahrerin der Welt eroberte ihren ersten WM-Titel und will «weiter Geschichte schreiben». Für die Konkurrenz tönt das wie eine Drohung.

«Ich habe mein ganzes Herz herausgekehrt und alles gegeben», so Vonn.
«Ich habe mein ganzes Herz herausgekehrt und alles gegeben», so Vonn.
2 Meldungen im Zusammenhang
Nicht der erste Sieg an sich, sondern die Art und Weise, wie sie ihn errang, nötigte allen Respekt ab. Bei schwierigsten Verhältnissen, wo andere ausschieden oder gleich sekundenweise Zeit verloren, kämpfte sie sich durch und wurde als erste Amerikanerin Super-G-Weltmeisterin.

«Ich wusste am Start, dass zahlreiche Konkurrentinnen ausgeschieden sind und von der Favoriten-Gruppe keine eine Top-Zeit erreichte», erklärte die 24-jährige Lindsey Vonn.

Alles gegeben

«Ich habe mein ganzes Herz herausgekehrt und alles gegeben. Ich war stark im Kopf und habe genau gewusst, was es bei dieser Kurssetzung braucht. Viel habe ich Thomas zu verdanken. Zusammen sind wir ein gutes Team.»

Thomas Vonn, mit dem die geborene Lindsey Kildow seit anderthalb Jahren verheiratet ist, verfügt als ehemaliger Weltcup-Fahrer über beträchtliche Erfahrung und weiss, wie man mit Hochleistungssportlerinnen umgeht -auch wenns nun zugleich seine Gemahlin ist.

Ehemann «Schlüssel zum Erfolg»

Dem Vernehmen nach geht er verbal nicht immer sanft mit seiner Angetrauten um. Sie selber sagt über sich, dass sie auch nicht immer die Einfachste sei, obwohl schallendes Lachen eines der auffallendsten Markmale der Frohnatur ist.

«Wenn ich verliere, bin ich eine Zeitlang sauer. Während eines Monats macht das aber nicht mehr als eine Woche aus.» Ihrem Mann attestiert sie, dass er «mich in- und auswendig kennt. Er spürt fast jeden Gedanken zum voraus und findet immer die richtigen Worte, auch wenn es manchmal harte sind. Thomas ist der Schlüssel zum Erfolg.»

Darüber verfügt Lindsey Vonn über eine Entourage wie keine andere Athletin. Das ist zum einen das US-Team, dem sie formell immer noch angehört und deren Infrastuktkur sie auch nützt.

Respekt

Auf der andern Seite erfährt sie von ihrem Sponsor Red Bull (Lindsey: eine «amazing company») mit Robert Trenkwalder als Chef praktisch eine Rundum-Betreuung, besonders während des Aufbautrainings im Sommer. Dazu gehören auch zwei Physiotherapeuten und Konditionstrainer. Trenkwalder war einst zuständig für die österreichischen Abfahrer und war im Gespräch als Schweizer Cheftrainer.

Trenkwalder sagt, dass er noch nie eine Athletin erlebte, die «ein Programm so beinhart durchzog.» In diesem Sommer hätte sie mehr machen können als früher, weil sie vorher erstmals nicht unter das Messer eines Chirurgen musste. Bei den Vonns sind 6-Tage-Wochen angesagt. Nur am Sonntag gönnen sie sich eine Pause. «Dann», so Lindsey, «schlafe ich meistens 14 Stunden.»

Sowohl die Olympischen Spiele 2006 als auch die Weltmeisterschaften 2007 waren durch Verletzungen beeinträchtigt. In San Sicario trat sie nach einem fürchtlichen Trainingssturz trotz Hüftbeschwerden zum Rennen an, landete aber im Hintertreffen. An den WM 07 in Are holte sie in den Speed-Disziplinen hinter Anja Pärson zweimal Silber, verletzte sich danach und musste heimreisen - und die Saison vorzeitig beenden.

Fünf WM-Medaillen als Traumziel

Der Gewinn der grossen Kristallkugel als erster Amerikanerin seit Tamara McKinney 1983 bildete im letzten Winter einen ersten Höhepunkt in ihrer Karriere. In dieser Saison befindet sie sich mit 9 Podestplätzen und 5 Siegen auf gutem Weg, diesen Titel zu verteidigen.

«Mein grosser Traum war aber, einmal einen WM-Titel zu gewinnen», bekennt Lindsey Vonn. «Und vielleicht als erste Fahrerin an einer WM fünf Medaillen zu holen.» In vier von fünf Disziplinen feierte sie im Weltcup schon Siege, nur im Riesenslalom stand sie noch nie auf dem Podest (Bestresultat ein 4. Platz).

Mit Val d´Isère hat Lindsey Vonn, die in Kirchberg (Ö) ihren festen Wohnsitz hat und inzwischen fast mehr Europäerin als Amerikanerin ist, eine innige Beziehung. Da bestritt sie 2001 ihr erstes Weltcuprennen, bei dem sie gleich in die Punkteränge (27.) fuhr. Da gewann sie 2005 eines ihrer ersten Rennen und bekam damals eine Kuh geschenkt. «Ich hätte auch einen Check nehmen können», lachte Vonn, «aber ich nahm lieber die Kuh. Das erwies sich als gute Investion. Die Kuh hatte inzwischen zwei Kälbchen, der Euro ist dagegen gesunken...»

(Richard Hegglin, Val d´Isère/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lindsey Vonn hat sich ihren ersten ... mehr lesen
Lindsey Vonn lässt sich im Zielraum von Männern feiern.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Kandidatur eingereicht  Die alpine Ski-WM 2021 wird höchstwahrscheinlich in Cortina d'Ampezzo stattfinden. mehr lesen  
Cortina d'Ampezzo trägt voraussichtlich die WM 2021 aus.
Gisin macht ihren Rücktritt nun offiziell.
Ski alpin  Am letzten Wochenende ist die Meldung durchgesickert, nun ist es offiziell: die Abfahrts-Olympiasiegerin ... mehr lesen  
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in Planica (Sln) findet ohne Schweizer Beteiligung statt. Nach dem Verzicht von Simon Ammann scheitern Gregor Deschwanden und Gabriel Karlen in der Qualifikation. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1007 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosa-- °C0 / 012 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davos-- °C0 / 010 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 1011 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 06 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 704 / 12
Kandersteg-- °C- / -0 / 9
Klosters-- °C0 / 010 / 54
Lenzerheide-- °C55 / 21012 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 08 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Vallées-- °C50 / 3851 / 82
Wildhaus - Gamserrugg-- °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 21°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 22°C 30°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 21°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Bern 18°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Luzern 21°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Genf 19°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten