Zum Abschluss schlugen die Schweizer nochmals zu
Ski alpin: Drei Schweizer Podestplätze beim Super-G-Finale
publiziert: Donnerstag, 15. Mrz 2001 / 15:37 Uhr

Piancavallo (It) - Beim Europacup-Finale der Frauen in Piancavallo (It) wurde zum Abschluss ein Doppel-Super-G durchgeführt. Dabei kam die Bernerin Monika Dumermuth, einen Tag nach ihrem 24. Geburtstag, im ersten Rennen zu ihrem zweiten Europacup-Sieg.

Rund zwei Stunden später musste sie sich dann im zweiten Rennen nur der Österreicherin Astrid Vierthaler geschlagen geben. Hinter Dumermuth klassierte sich Catherine Borghi auf Platz 3, nachdem die Waadtländerin im ersten Rennen das Podest knapp verpasst hatte.

Der Super-G-Gesamtsieg ging an die 21-jährige Italienerin Barbara Kleon. Monika Dumermuth, die im Super-G nur gerade die Finalrennen bestritt, wurde noch Zweite und erhält somit für die nächste Weltcup-Saison einen fixen Startplatz in dieser Disziplin. Leaderin in der Gesamtwertung, bei zwei noch ausstehenden Abfahrten, ist weiterhin die Walliserin Lilian Kummer, 19 Punkte vor der Österreicherin Eveline Rohregger. Ingrid Rumpfhuber (Ö) hat einen Rückstand von 74 Punkten auf die Walliserin, die in Piancavallo keine Europacup-Rennen mehr bestreitet. Die österreichische Abfahrtsspezialistin könnte noch von der zusätzlich angesetzten Abfahrt am Samstag profitieren.

Piancavallo (It). Europacup. Frauen. Super-G (1. Rennen): 1. Monika Dumermuth (Sz) 1:38,35. 2. Patrizia Bassis (It) 0,25 zurück. 3. Ingrid Rumpfhuber (Ö) 0,85. 4. Catherine Borghi (Sz) 1,13. 5. Martina Schild (Sz) 1,14. 6. Katja Wirth (Ö) 1,23. 7. Corinne Imlig (Sz) 1,44. 8. Jenny Owens (Au) 1,47. 9. Doris Götzenbrucker (Ö) 1,50. 10. Katharina Dorner (Ö) 1,57. -- Ferner: 15. Ruth Kündig 2,54. 20. Tamara Müller 2,85. 22. Marilyn Sterchi 2,87. 24. Ella Alpiger 2,90. 25. Sibylle Murer 2,98. 27. Tanja Pieren 3,04. 41. Lea Nadig 3,70. 44. Fränzi Aufdenblatten 3,76. 46. Ines Zenhäusern 3,77. 54. Tamara Schädler (Lie) 4,25.

2. Rennen: 1. Astrid Vierthaler (Ö) 1:38,73. 2. Dumermuth 0,22 zurück. 3. Borghi 0,41. 4. Rumpfhuber 0,42. 5. Imlig 0,44. 6. Bassis 0,76. 7. Manuela Mair (It) 0,96. 8. Götzenbrucker 0,97. 9. Lea Dabic (Sln) 1,10. 10. Marianna Salchinger (Ö) 1,20. -- Ferner: 14. Kündig 1,42. 15. Müller 1,53. 17. Schild 1,62. 22. Aufdenblatten 2,30. 31. Ella Alpiger 2,71. 32. Zenhäusern 2,73. 35. Pieren 2,91. 38. Murer 2,99. 47. Sterchi 3,80. 57. Nadig 4,76. 64. Schädler 5,47.

Europacup-Stand. Gesamtwertung (nach 32 von 34 Rennen): 1. Lilian Kummer (Sz) 672. 2. Eveline Rohregger (Ö) 653. 3. Rumpfhuber 598. 4. Henna Raita (Fi) 576. 5. Michaela Kofler (Ö) 540. 6. Monika Bergmann (De) und Christine Sponring (Ö) je 507. 8. Barbara Kleon (It) 497. 9. Kristine Heggelund (No) 482. 10. Maddalena Planatscher (It) 441. -- Ferner: 14. Müller 354. 17. Dumermuth 312. 24. Marlies Oester 262. 28. Aufdenblatten 245.

Super-G. Schlussklassement (nach 5 Rennen): 1. Kleon 261. 2. Dumermuth 180. 3. Rumpfhuber 177. 4. Karin Blaser (Ö) 160. 5. Pieren 140. 6. Vierthaler 136. 7. Borghi 134. 8. Bassis, Julia Mancuso (USA) und Florianne Paturel (Fr) je 120. -- Ferner: 15. Imlig 90. 17. Murer 88. 22. Aufdenblatten 63. 24. Schild 59. 27. Kündig 52. 29. Sylviane Berthod 49. 33. Müller 42. 42. Linda Alpiger 20. 47. Sterchi 14. 53. Ella Alpiger 7.

(kil/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern steigen die Walliser Techniker Justin Murisier (zuvor nur im B-Kader) und Daniel Yule (A) auf. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig7 °C0 / 1000 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosasonnig-5 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davossonnig-5 °C80 / 2170 / 54
Engelberg - Titlissonnig-6 °C0 / 4020 / 28
Flims Laax Falerasonnig-5 °C30 / 3200 / 28
Flumserbergsonnig-1 °C0 / 02 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigsonnig2 °C10 / 700 / 12
Kanderstegsonnig3 °C- / -0 / 9
Klosterssonnig-5 °C70 / 2170 / 54
Lenzerheidesonnig-5 °C55 / 2100 / 43
Les Diableretssonnig-3 °C0 / 1700 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléessonnig-6 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggsonnig-2 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten