Slalom-Demonstration von Nicole Hosp - Celina Hangl 13.
publiziert: Sonntag, 9. Dez 2007 / 22:13 Uhr

Während Marlies Schild ausschied, gab in Aspen deren Teamkollegin Nicole Hosp eine eindrückliche Slalom-Demonstration. Sie gewann das letzte US-Rennen mit 1,19 Sekunden Vorsprung. Célina Hangl wurde grossartige Dreizehnte, Aita Camastral belegte den 20. Platz.

Nicole Hosp gewann das letzte Rennen in Aspen.
Nicole Hosp gewann das letzte Rennen in Aspen.
1 Meldung im Zusammenhang
Nicole Hosp, Zweite nach dem 1. Lauf, verdrängte Tanja Poutiainen (Fi) von der Spitze und feierte ihren 10. Weltcupsieg, den dritten im Slalom. Damit rückte sie in der Weltcup-Wertung bis an 17 Punkte an die führende Marlies Schild heran.

Die Slalom-Königin, die beide bisherigen Slaloms und 9 der letzten 13 Rennen gewonnen hatte, schied erstmals seit fast zwei Jahren aus. Sie lag allerdings schon im 1. Lauf als Siebente 0,65 Sekunden zurück. Letztmals hatte sie im März 2006 in Levi das Ziel nicht erreicht.

Nicole Hosp hatte am Vortag auf die Abfahrt verzichtet, weil ihr die Piste als zu gefährlich erschien. Ansonsten hätte die letztjährige Weltcup-Siegerin wohl jetzt schon wieder die Führung übernommen.

Hangl grossartig

Zwei der fünf gestarteten Schweizerinnen erreichten den 2. Lauf, und in diesem schlug sich vor allem Célina Hangl grossartig. Die Nichte der früheren Weltcup-Cracks Martin und Marco Hangl aus Samnaun qualifizierte sich in ihrem vierten Weltcup-Slalom in extremis als 30. für den Endlauf.

Und in diesem preschte sie mit der drittbesten Laufzeit auf den 13. Platz vor. Damit sicherte sie dem Schweizer Slalom-Team, das vor einem Jahr peraktisch noch inexistent war, einen sechsten Startplatz. Beim Weltcup-Auftakt in Sölden hatte Célina Hangl vor lauter Nervosität noch den Start verpasst.

Aita Camastral, die in Panorama mit Bestzeit im 2. Lauf auf den 11. Rang vorgestossen war, riskierte erneut alles, beging aber einen zeitraubenden Fehler. Gleichwohl konnte sie sich noch vom 24. auf den 20. Platz verbessern. Sandra Gini fehlten als 32. eine Zehntelsekunde zur Qualifikation, Rabea Grand als 35. eine Viertelsekunde. Aline Bonjour schied mit ansprechender Zwischenzeit aus.

Gesamtklassement:
1. Nicole Hosp (Ö) 1:34,60. 2. Tanja Poutiainen (Fi) 1,19 zurück. 3. Kathrin Zettel (Ö) 1,34. 4. Therese Borssen (Sd) 1,76. 5. Sarka Zahrobska (Tsch) 1,92. 6. Veronika Zuzulova (Slk) 2,24. 7. Frida Hansdotter (Sd) 2,26. 8. Resi Stiegler (USA) 2,47. 9. Maria Riesch (De) 2,61. 10. Denise Karbon (It) 2,84. 11. Kathrin Hölzl (De) 2,97. 12. Ana Jelusic (Kro) 2,99. 13. Celina Hangl (Sz) 3,19. 14. Fanny Chmelar (De) 3,54. 15. Simone Streng (Ö) 3,60.

16. Sandrine Aubert (Fr) 3,66. 17. Florine De Leymarie (Fr) 3,78. 18. Ana Drev (Sln) 3,83. 19. Julia Mancuso (USA) 3,84. 20. Eva Kurfürstova (Tsch), Aïta Camastral (Sz) und Nika Fleiss (Kro) 3,86. 23. Nina Löseth (No) 4,12. 24. Katarzyna Karasinska (Pol) 4,33. 25. Claire Dautherives (Fr) 4,52. 26. Sanni Leinonen (Fi) 4,53. 27. Lindsey Vonn (USA) 8,71.

(tri/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-2 °C0 / 01 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 702 / 43
Crans - Montanasonnig4 °C0 / 00 / 27
Davoswechselhaft, Schneefall-10 °C0 / 500 / 54
Engelberg - Titlisbewölkt, Schneefall-12 °C0 / 507 / 28
Flims Laax Falerabewölkt, Schneefall-12 °C0 / 400 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 1500 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-5 °C- / -0 / 9
Klostersbewölkt, Schneefall-10 °C0 / 400 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-10 °C0 / 02 / 43
Les Diableretsbewölkt, Schneefall-9 °C0 / 00 / 25
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbier - 4Valléesbewölkt, Schneefall-11 °C0 / 700 / 82
Wildhaus - Toggenburgbewölkt, Schneefall-7 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 2°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
St. Gallen -1°C 1°C bewölkt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Bern -1°C 1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 0°C 2°C bewölkt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 0°C 3°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, Flocken Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 2°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten