Suter beste Schweizerin
Trainingsbestzeit für Anna Fenninger
publiziert: Freitag, 19. Dez 2014 / 14:31 Uhr
Anna Fenninger fährt im Training zuoberst aufs Podest. (Archivbild)
Anna Fenninger fährt im Training zuoberst aufs Podest. (Archivbild)

Anna Fenninger stellt im einzigen Training zur Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Val d'Isère deutliche Bestzeit auf. Als beste der acht Schweizerinnen reiht sich Fabienne Suter als Sechste ein.

3 Meldungen im Zusammenhang
Suter verlor 0,74 Sekunden auf die Spitze und zeigte sich danach mit den Verhältnissen und ihrer Fahrt zufrieden. Die Schwyzerin strebt in Val d'Isère, wo sie in der Abfahrt noch nie über Rang 17 hinauskam, ihre erste Top-10-Platzierung der Saison an.

Auch Dominique Gisin schaffte es in diesem Winter noch nicht, sich in den ersten zehn zu klassieren. Am Freitag verlor die Abfahrts-Olympiasiegerin als 13. etwas mehr als eine Sekunde auf Fenninger. Drittbeste Schweizerin war Lara Gut (25.) mit 1,98 Sekunden Rückstand. Vorjahressiegerin Marianne Abderhalden (32.) büsste auf ihrer Fahrt mehr als zweieinhalb Sekunden ein.

Mehrere Unterbrüche

Das Training am Freitag musste mehrmals für längere Zeit unterbrochen werden, da immer wieder Arbeiten an der Piste nötig waren. Der längste Unterbruch erfolgte, nachdem die mit der Nummer 5 gestartete Österreicherin Stefanie Moser beim grossen Sprung - wo schon einige (Vor-)Fahrerinnen zuvor Probleme bekundet hatten - gestürzt war. Nach diesem Vorfall entschloss sich FIS-Renndirektor Atle Skaardal dazu, die Kante des Sprungs maschinell abtragen zu lassen. Danach bekundeten die Fahrerinnen an dieser Stelle keine Probleme mehr.

In Val d'Isère steht neben der Abfahrt vom Samstag (Start 10.30 Uhr) am Sonntag noch ein Super-G im Programm.

Resultate:
1. Anna Fenninger (Ö) 1:45,93. 2. Regina Sterz (Ö) 0,42. 3. Lindsey Vonn (USA) 0,45. 4. Daniela Merighetti (It) 0,52. 5. Lotte Smiseth Sejersted (No) 0,57. 6. Fabienne Suter (Sz) 0,74. 7. Tina Weirather (Lie) 0,76. 8. Mirjam Puchner (Ö) 0,80. 9. Viktoria Rebensburg (De) 0,82. 10. Tina Maze (Sln) 0,90.

Ferner: 13. Dominique Gisin (Sz) 1,07. 25. Lara Gut (Sz) 1,98. 32. Marianne Abderhalden (Sz) 2,52. 37. Priska Nufer (Sz) 2,88. 40. Mirena Küng (Sz) 3,07. 46. Denise Feierabend (Sz) 3,41. 53. Corinne Suter (Sz) 3,89. - 62 Fahrerinnen gestartet, 61 klassiert.

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer Abfahrerinnen haben ... mehr lesen
Lara Gut vergab eine Top-3-Klassierung ganz am Schluss.
Der Neuschnee macht dem Training in Val d'Isère einen Strich durch die Rechnung.
Das Abfahrtstraining der Frauen in ... mehr lesen
Die FIS hat die für übernächstes ... mehr lesen
In Val d'Isère steht unter anderem eine Abfahrt auf dem Programm.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen  
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig9 °C1 / 2015 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosasonnig0 °C30 / 604 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davossonnig0 °C21 / 6918 / 54
Engelberg - Titlissonnig-3 °C0 / 1469 / 28
Flims Laax Falerasonnig-1 °C8 / 655 / 28
Flumserbergsonnig2 °C5 / 358 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigsonnig4 °C0 / 00 / 12
Kanderstegsonnig4 °C0 / 300 / 9
Klosterssonnig0 °C21 / 6918 / 54
Lenzerheidesonnig0 °C0 / 454 / 43
Les Diableretssonnig-1 °C0 / 5010 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléessonnig-4 °C15 / 758 / 82
Wildhaus - Gamserruggsonnig2 °C5 / 300 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten