Ski alpin
Vonn fährt in einer eigenen Liga
publiziert: Freitag, 30. Nov 2012 / 22:28 Uhr / aktualisiert: Freitag, 30. Nov 2012 / 23:56 Uhr
Lindsey Vonn
Lindsey Vonn

Lindsey Vonn dürfte auch in dieser Saison die unangefochtene Speed-Queen sein. Schon in der ersten Abfahrt des neuen Weltcup-Winters liess sie der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance.

Das Rennen in Lake Louise war geprägt von mehreren witterungsbedingten Unterbrüchen. Nach 25 Fahrerinnen folgte eine lange Pause, weil die Sicht zu schlecht war. Lara Gut wurde dann mit der 26 auf die Strecke geschickt. Sie wurde jedoch unterwegs von den Organisatoren abgewunken und wieder zurück an den Start geschickt. Nach einem weiteren Break wurde das Pensum wieder für kurze Zeit aufgenommen. Die folgenden Fahrerinnen standen aber von Vornherein auf verlorenem Posten. Die Verhältnisse waren irregulär. Zu den Opfern gehörten auch Fränzi Aufdenblatten und Lara Gut, die später nochmals ins Geschehen eingriff, sowie nach der x-ten Fortsetzung der Veranstaltung Mirena Küng und Andrea Dettling. Gut wurde mit dreieinhalb Sekunden Rückstand Zweiundzwanzigste.

Vonn distanzierte in Lake Louise bei Schneefall und teilweise diffuser Sicht den Rest des Feldes um 1,73 Sekunden und mehr. Sie wäre wohl auch bei fairen Bedingungen nicht zu schlagen gewesen. Die Amerikanerin feierte ihren 54. Weltcup-Sieg. Ihr fehlt somit in der internationalen Rennserie noch ein 1. Rang, um in dieser Statistik mit Vreni Schneider gleichzuziehen. Die Glarnerin errang 55 Weltcup-Siege und belegt hinter Annemarie Moser-Pröll (62 Erfolge) Platz 2 in der ewigen Bestenliste. Aufgrund der Dominanz in der ersten Abfahrt von Lake Louise ist es verständlich, dass es Lindsey Vonn reizt, sich einmal mit Männern zu messen.

Dass Vonn derart auftrumpfen würde, war keine Überraschung, obwohl sie sich zuletzt mit kleinen gesundheitlichen Problemen herumschlug. Dass die Amerikanerinnen aber einen Doppelsieg feiern würden, hatte nicht erwartet werden dürfen. Den Triumph des US-Teams machte eine perfekt, die in Lake Louise erstmals auf ein Weltcup-Podest stieg. Die 28-jährige Stacey Cook schaffte nach mehreren Platzierungen in den ersten zehn endlich den Sprung unter die Top 3. Ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis war ein 4. Rang gewesen - ebenfalls errungen in Lake Louise (Dezember 2006).

Hinter der Solistin Vonn waren die Abstände recht klein. Die beiden Drittplatzierten Maria Höfl-Riesch (De) und Tina Weirather (Lie) büssten nur je einen Hundertstel auf Stacey Cook ein. Für Weirather ist es der sechste Weltcup-Podestplatz, der vierte in der Abfahrt. Sie etabliert sich immer mehr in der Weltspitze.

Die beste Schweizerin Nadja Kamer landete als Sechste um 0,14 Sekunden hinter dem Podium. Dominique Gisin (Dritte im ersten Training) wurde Neunte, Fabienne Suter klassierte sich bei ihrem Comeback nach ihrer Verletzungspause direkt hinter Marianne Kaufmann-Abderhalden im 18. Rang.

Am Samstag soll eine zweite Abfahrt in Lake Louise stattfinden - sofern das Wetter mitmacht.

Lake Louise (Ka). Weltcup-Abfahrt der Frauen. Schlussklassement: 1. Lindsey Vonn (USA) 1:52,61. 2. Stacey Cook (USA) 1,73 zurück. 3. Tina Weirather (Lie) und Maria Höfl-Riesch (De) je 1,74. 5. Stefanie Moser (Ö) 1,87. 6. Nadja Kamer (Sz) 1,88. 7. Daniela Merighetti (It) 1,90. 8. Julia Mancuso (USA) 1,94. 9. Dominique Gisin (Sz) 2,01. 10. Marion Rolland (Fr) 2,06.

11. Laurenne Ross (USA) 2,34. 12. Regina Sterz (Ö) 2,38. 13. Viktoria Rebensburg (De) 2,42. 14. Gina Stechert (De) 2,46. 15. Carolina Ruiz Castillo (Sp) 2,62. 16. Marie Marchand-Arvier (Fr) 2,64. 17. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 2,80. 18. Fabienne Suter (Sz) 2,81. 19. Elena Fanchini (It) 2,94. 20. Tina Maze (Sln) 3,26. 21. Elisabeth Görgl (Ö) 3,33. 22. Lara Gut (Sz) 3,50.

Ferner: 29. Anna Fenninger (Ö) 3,70. - Ohne Weltcup-Punkte: 32. Mirena Küng (Sz) 4,03. 35. Andrea Dettling (Sz) 4,21. 37. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 4,33. - 51 gestartet und klassiert.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-1 °C0 / 1000 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-8 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosbewölkt, Schneefall-9 °C80 / 2170 / 54
Engelberg - Titlisbewölkt, Schneefall-8 °C0 / 4020 / 28
Flims Laax Falerabewölkt, Schneefall-8 °C30 / 3200 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall-6 °C0 / 02 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-2 °C10 / 700 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-1 °C- / -0 / 9
Klostersbewölkt, Schneefall-9 °C70 / 2170 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-8 °C55 / 2100 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-4 °C0 / 1700 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall-6 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggbewölkt, Schneefall-7 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 4°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 2°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 3°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten