Rekord eingestellt
Vonns 10. Sieg in Lake Louise
publiziert: Samstag, 3. Dez 2011 / 21:52 Uhr / aktualisiert: Samstag, 3. Dez 2011 / 22:50 Uhr
Lindsey Vonn in Lake Louise.
Lindsey Vonn in Lake Louise.

Lindsey Vonn macht in Lake Louise das Jubiläum perfekt. Die Amerikanerin gewinnt auch die zweite Abfahrt. Zum 10. Mal triumphiert sie in den kanadischen Rocky Mountains. Dominique Gisin wird Fünfte.

1 Meldung im Zusammenhang
Mit 1,95 Sekunden Vorsprung hatte Lindsey Vonn am Freitag gesiegt, und im zweiten Anlauf war sie fast genauso überlegen. 1,68 Sekunden vor der Französin Marie Marchand-Arvier holte sich Vonn Weltcupsieg Nummer 44. Ihre Überlegenheit erinnerte an die Siebziger-Jahre. Damals gab es zuletzt Siegerinnen, welche die Konkurrenz derart erdrückten. Mit ihrem neuesten Coup egalisierte die Amerikanerin auch den Rekord von Renate Götschl, die ebenfalls in ein und derselben Station 10 Siege erringen konnte. Götschl gelang dieses Kunststück in Cortina. Lindsey Vonn dagegen ist die Königin von Lake Louise, wo sie im Dezember 2004 - damals noch als Lindsey Kildow - ihren allerersten Erfolg sicher stellte. Ihre privaten Probleme scheinen sie zumindest auf den Skiern nicht zu belasten. Mit ihren nunmehr 23 Abfahrtssiegen im Weltcup fehlt ihr zudem noch einzig ein Erfolg, um auch diesbezüglich mit Götschl gleichzuziehen.

Am nächsten wäre Lindsey Vonn vielleicht die Ostschweizerin Marianne Kaufmann-Abderhalden gekommen, wenn sie nicht ihren fatalen Fehler gemacht hätte. Bei der dritten Zwischenzeit lag die Toggenburgerin mit «nur» 66 Hundertsteln Rückstand auf Podiumskurs, aber dann konnte sie einen Sturz nur noch knapp vermeiden und offensichtlich zog sie sich bei dieser Aktion eine Knieverletzung zu. Sie musste jedenfalls ihre Fahrt abbrechen.

Dominique Gisin, die Dritte des Freitags, konnte ihre starke Leistung nicht ganz wiederholen. Sie kam einige Male von der Linie ab, doch am Ende verpasste sie als Fünfte das Podium trotzdem nur knapp. Fünf Hundertstel lag die Engelbergerin letztlich hinter der drittklassierten Österreicherin Elisabeth Görgl. Gut hielt sich auch Lara Gut, zumindest bis zur Fläche vor dem Ziel, auf der sie regelmässig viel Zeit einbüsst. Als Achte schaffte sie aber immerhin erstmals in Lake Louise den Sprung in die Top 10. Fabienne Suter belegte wie schon am Vortag Platz 14. Fränzi Aufdenblatten, tags zuvor Zehnte, schied aus.

Einen brutalen Sturz tat die Amerikanerin Laurenne Ross. In vollem Tempo prallte sie, mit Nummer 28 gestartet, praktisch ungebremst ins Fangnetz, wonach das Rennen für längere Zeit unterbrochen werden musste.

Resultate:
1. Lindsey Vonn (USA) 1:51,35. 2. Marie Marchand-Arvier (Fr) 1,68 zurück. 3. Elisabeth Görgl (Ö) 1,91. 4. Viktoria Rebensburg (De) 1,92. 5. Dominique Gisin (Sz) 1,96. 6. Maria Höfl-Riesch (De) 2,08. 7. Elena Fanchini (It) 2,10. 8. Lara Gut (Sz) 2,14. 9. Stacey Cook (USA) 2,18. 10. Tina Weirather (Lie) 2,24.

Ferner: 14. Fabienne Suter (Sz) 2,41. 31. Mirena Küng (Sz) 4,13. - Ausgeschieden u.a.: Fränzi Aufdenblatten (Sz), Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) und Laurenne Ross (USA).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen 
Justin Murisier schafft den Sprung ins Nationalteam.
Kader erweitert  Das alpine Nationalmannschafts-Kader von Swiss-Ski wird für 2016/17 deutlich grösser. Bei den Männern ... mehr lesen  
Pause für den Pechvogel  Der Bündner Mauro Caviezel muss verletzungsbedingt erneut pausieren. mehr lesen
Mauro Caviezel wird vom Pech verfolgt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig16 °C0 / 1000 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosaleicht bewölkt1 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosleicht bewölkt1 °C80 / 2170 / 54
Engelberg - Titlissonnig-1 °C0 / 4020 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt0 °C30 / 3200 / 28
Flumserbergleicht bewölkt5 °C0 / 02 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigsonnig11 °C10 / 700 / 12
Kanderstegsonnig9 °C- / -0 / 9
Klostersleicht bewölkt1 °C70 / 2170 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt1 °C55 / 2100 / 43
Les Diableretssonnig0 °C0 / 1700 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléessonnig-1 °C50 / 3850 / 82
Wildhaus - Gamserruggleicht bewölkt5 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 7°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 6°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten