Zweiter WM-«Satzball» für Schweizer Super-G-Team
publiziert: Dienstag, 3. Feb 2009 / 21:23 Uhr

Nach dem missglückten WM-Start spielt das Swiss-Ski-Team in Val d'Isère im Super-G der Männer den zweiten «Satzball».

Ambrosi Hoffmann startet mit der Nummer 10.
Ambrosi Hoffmann startet mit der Nummer 10.
2 Meldungen im Zusammenhang
Wie schon die Frauen, die den Erwartungen nicht gerecht wurden, zählen Cuche, Défago, Hoffmann und Janka in dieser Disziplin zu den Medaillenanwärtern.

Als erster Schweizer wird Ambrosi Hoffmann ins Rennen gehen, der im letzten Super-G in Kitzbühel hinter Klaus Kröll und Aksel Lund Svindal den dritten Platz belegte.

Neben ihm standen in diesem Winter auch Didier Défago (Zweiter in Val Gardena) und Didier Cuche (Dritter in Lake Louise) auf einem Weltcup-Podest. Und Carlo Janka, der vierte Starter, fuhr im Dezember bei der WM-Hauptprobe im Super-G im Rahmen der Superkombination Bestzeit. Janka zog allerdings die hohe Startnummer 29.

In diesem Winter gab es mit Hermann Maier, Aksel Lund Svindal, Werner Heel und Kröll vier verschiedene Sieger. Der Überraschungsweltmeister von 2007 in Are, Patrick Staudacher, kam indessen über einen 8. Rang nicht hinaus. Dort hatte Bruno Kernen Bronze errungen und damit eine fast zwei Jahrezehnte lange Durststrecke ohne Medaillen beendet. 1989 hatten Martin Hangl und Pirmin Zurbriggen in Vail einen Doppelsieg gefeiert.

Val d'Isère. WM-Super-G, Startliste (Start 11.00 Uhr):
1 Andrew Weibrecht (USA). 2 Robbie Dixon (Ka). 3 Manuel Osborne-Paradis (Ka). 4 Ted Ligety (USA). 5 Stephan Keppler (De). 6 Patrick Staudacher (It). 7 Ivica Kostelic (Kro). 8 Marco Sullivan (USA). 9 Benjamin Raich (Ö). 10 Ambrosi Hoffmann (Sz). 11 Christof Innerhofer (It). 12 Bode Miller (USA). 13 Klaus Kröll (Ö). 14 Marco Büchel (Lie). 15 Michael Walchhofer (Ö).

16 Didier Cuche (Sz). 17 Erik Guay (Ka). 18 Werner Heel (It). 19 Aksel Lund Svindal (No). 20 Hermann Maier (Ö). 21 Didier Défago (Sz). 22 John Kucera (Ka). 23 Ales Gorza (Sln). 24 Andreas Strodl (De). 25 Andrej Jerman (Sln). 26 Peter Fill (It). 27 Kjetil Jansrud (No). 28 Adrien Théaux (Fr). 29 Carlo Janka (Sz). 30 Patrik Järbyn (Sd). - 70 Teilnehmer.

Technische Daten: Piste Bellevarde, 1770 m, 650 m HD, Kurssetzer G. Rulfi (It), 38 Tore.

(li/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Südtiroler Skirennfahrer Patrick Staudacher beendete an den italienischen ... mehr lesen
Der Südtiroler beendet in den italienischen Alpen seine Karriere.
Jubel bei Didier Cuche.
Die Schweiz hat nach 20 Jahren wieder einen Super-G-Weltmeister. Didier Cuche gewann in Val d'Isère Gold und sicherte sich seinen ersten grossen Titel. mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Kandidatur eingereicht  Die alpine Ski-WM 2021 wird höchstwahrscheinlich in Cortina d'Ampezzo stattfinden. mehr lesen  
Cortina d'Ampezzo trägt voraussichtlich die WM 2021 aus.
Ski alpin  Am letzten Wochenende ist die Meldung durchgesickert, nun ist es offiziell: die Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin tritt zurück. mehr lesen  
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in Planica (Sln) findet ohne Schweizer Beteiligung statt. Nach dem Verzicht von Simon Ammann scheitern Gregor Deschwanden und Gabriel Karlen in der Qualifikation. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig0 °C15 / 8054 / 55
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)wechselhaft, Schneefall-12 °C82 / 10431 / 35
Arosasonnig0 °C50 / 8041 / 41
Crans - Montanasonnig0 °C40 / 8023 / 24
Davossonnig0 °C52 / 10549 / 54
Engelberg - Titlissonnig0 °C20 / 24026 / 28
Flims Laax Falerasonnig0 °C40 / 22327 / 28
Flumserbergsonnig0 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-9 °C25 / 10527 / 27
Hoch Ybrigsonnig0 °C30 / 10011 / 11
Kanderstegsonnig0 °C20 / 707 / 7
Klosterssonnig0 °C40 / 10549 / 54
Lenzerheidesonnig0 °C35 / 10641 / 41
Les Diableretssonnig0 °C50 / 10025 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall-1 °C10 / 16012 / 13
Saas-Feewechselhaft, Schneefall-13 °C45 / 18015 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig0 °C35 / 9452 / 78
Wildhaus - Gamserruggsonnig0 °C40 / 756 / 6
Zermatt - Matterhornwechselhaft, Schneefall-11 °C5 / 1000 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, wenig Schnee
Basel 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
St. Gallen -1°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeschauer
Bern 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder wolkig, wenig Schnee
Luzern 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Genf 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten