Sonntag, 16. Februar 2003

19:18
(Si) Das allgegenwärtige Staunen über die Silbermedaille von Silvan Zurbriggen war verständlich. Ausgerechnet ein Slalomfahrer sorgte für den grössten Schweizer Exploit seit vielen Jahren -- nur einen ... mehr lesen  
17:54
(Si) Dem erst 21-jährigen Silvan Zurbriggen gelang im letzten Wettbewerb der St. ... mehr lesen  
Silvan Zurbriggen (SUI) mit seiner Silbermedaille.
17:50
Bode Miller ist der erfolgreichste Skifahrer bei der WM in St. Moritz. mehr lesen  
16:49
(Si) Sonja Nef reist mit einer gehörigen Portion Frust aus St. Moritz ab, nachdem ihr die WM nicht die erhoffte Wende zurück zum Erfolg gebracht hat. Die Enttäuschungen abhaken und sich auf den Weltcup-Endspurt ... mehr lesen  
15:58
(Si) Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2003 in St. Moritz sind Geschichte. Im Rahmen einer kleinen Feier im Zielgelände auf Corviglia erklärte FIS-Präsident Gian Franco Kasper den grössten Sportanlass, der je ... mehr lesen  
15:35
(Si) Im Bündnerland wurde man erstmals auf sie aufmerksam, im Bündnerland wäre nach einem schweren Sturz ihre Karriere beinahe zu Ende gegangen, und nun, wiederum im Bündnerland, setzte sie den ... mehr lesen  
14:04
St.Moritz - Silvan Zurbriggen hat alle Erwartungen übertroffen und holt Slalom-Silber mit zwei beinahe perfekten Läufen. Damit sind die Schlussfeiern der WM für heute Abend so richtig lanciert. ... mehr lesen  
11:18
Ivica Kostelic führt erwartet nach dem 1. Lauf im WM-Slalom der Männer. Silvan Zurbriggen konnte sich mit einem guten ersten Lauf die Chancen auf einen Podestplatz wahren. mehr lesen  
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Cortina d'Ampezzo trägt voraussichtlich die WM 2021 aus.
Alpine Ski WM Ski-WM 2021 wohl in Cortina d'Ampezzo Die alpine Ski-WM 2021 wird höchstwahrscheinlich in Cortina d'Ampezzo stattfinden.
.
Ski alpin news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Andreas Küttel feiert seine Goldmedaille im Festsaal von Einsiedeln.
Küttels Goldfeier in Einsiedeln Andreas Küttel ist in seiner Wohn- und Heimatgemeinde Einsiedeln begeistert empfangen worden.
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Ski nordisch Ronny Hornschuh neuer Skisprung-Trainer Swiss-Ski befördert den 41-jährigen Deutschen Ronny ...
Deutsche Kompetenz für den Schweizer Bobsport: Christoph Langen trainiert das Nachwuchsteam.
Bob Deutscher Olympiasieger für den Schweizer Bob-Nachwuchs Christoph Langen, seit sechs Jahren Cheftrainer des deutschen Bob- und Schlittenverbands (BSD), wechselt als Nachwuchscoach in die Schweiz.
Armin Harder hört als Leistungssport-Verantwortlicher auf.
Curling Armin Harder tritt zurück Armin Harder tritt nach fünfeinhalb Jahren aus persönlichen ...
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Alpin Rufer wieder Cheftrainer der Snowboarder Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat.
Lara Casanova holt in Slowenien die Silbermedaille. (Archivbild)
Boardercross Silber für Boardercrosserin Casanova Lara Casanova gewann an den ...
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Freestyle Estelle Balet stirbt bei Dreharbeiten Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine erfasst worden. Die ...
Österreichs Wirtschaftsminister sieht in den Rekorden «ein positives Signal für das Tourismusland Österreich».
Winterguide Österreichs letzte Wintersaison bricht alle Rekorde Wien - Ungeachtet des warmen Wetters und ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig-5 °C40 / 7045 / 55
Aletsch Arenasonnig-9 °C45 / 7936 / 36
Arosasonnig-7 °C60 / 10042 / 43
Crans - Montanasonnig-6 °C40 / 14019 / 27
Davossonnig-7 °C31 / 8439 / 55
Engelberg - Titlissonnig-9 °C40 / 10027 / 28
Flims Laax Falerasonnig-8 °C55 / 17525 / 28
Flumserbergleicht bewölkt-5 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengensonnig-5 °C25 / 9022 / 27
Hoch-Ybrigsonnig-4 °C50 / 10012 / 12
Kanderstegsonnig-4 °C55 / 804 / 5
Klosterssonnig-7 °C26 / 8439 / 55
Lenzerheidesonnig-7 °C50 / 10542 / 43
Les Diableretssonnig-10 °C40 / 8029 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig-6 °C30 / 11511 / 13
Saas-Feesonnig-10 °C30 / 16017 / 22
Verbiersonnig-10 °C30 / 13571 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig-4 °C70 / 10017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig-7 °C10 / 12542 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -5°C -4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Basel -6°C -3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
St. Gallen -11°C -6°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern -5°C -5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Luzern -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Genf -4°C -2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten