Weltcup-Riesenslalom in Sölden

Défago mit Nummer 19

publiziert: Sonntag, 27. Okt 2013 / 00:09 Uhr
Didier Défago. (Archivbild)
Didier Défago. (Archivbild)

Didier Défago startet heute Sonntag mit der Nummer 19 als erster Schweizer zum Weltcup-Riesenslalom in Sölden. Die Top-Favoriten Ted Ligety (USA/3) und Marcel Hirscher (Ö/4) kommen nacheinander an die Reihe.

Défago hatte mit Platz 5 sein bestes Resultat der letzten Saison in Sölden erreicht. Heuer ist er der Leader in einem Schweizer Team, in dem der zweitälteste Fahrer 13 Jahre jünger ist. Trotz seinen 36 Lenzen ist sich Défago noch nicht sicher, ob er nach dieser Saison seine Karriere beendet. Am Freitagabend hatte er Meldungen dementiert, wonach bereits feststehe, dass er sich im Frühling verabschiede. Unter sehr günstigen Voraussetzungen könne er sich ein Weitermachen vorstellen, meinte Défago.

Die anderen sechs Schweizer Teilnehmer am Riesenslalom bringen es zusammen auf 54 Weltcup-Einsätze. Noch der Erfahrenste aus diesem Sextett ist Justin Murisier (16 Rennen), der nun nach zwei Kreuzbandrissen das Comeback gibt. Sandro Jenal gelangt auf dem Rettenbach-Gletscher zu seinem Weltcup-Debüt. Der Samnauner ist ein Neffe von Martin Hangl, dem Super-G-Weltmeister von 1989.

Startliste:
1 Alexis Pinturault (Fr). 2 Felix Neureuther (De). 3 Ted Ligety (USA). 4 Marcel Hirscher (Ö). 5 Manfred Mölgg (It). 6 Aksel Lund Svindal (No). 7 Thomas Fanara (Fr). 8 Massimiliano Blardone (It). 9 Marcel Mathis (Ö). 10 Philipp Schörghofer (Ö). 11 Fritz Dopfer (De). 12 Benjamin Raich (Ö). 13 Marcus Sandell (Fi). 14 Ivica Kostelic (Kro). 15 Davide Simoncelli (It).

16 Hannes Reichelt (Ö). 17 Andre Myhrer (Sd). 18 Steve Missillier (Fr). 19 Didier Défago (Sz). 20 Stefan Luitz (De). 21 Florian Eisath (It). 22 Cyprien Richard (Fr). 23 Leif Kristian Haugen (No). 24 Mathieu Faivre (Fr). 25 Matts Olsson (Sd). 26 Roberto Nani (It). 27 Gauthier de Tessieres (Fr). 28 Tim Jitloff (USA). 29 Gino Caviezel (Sz). 30 Thomas Mermillod Blondin (Fr).

Ferner: 32 Bode Miller (USA). 34 Thomas Tumler (Sz). 35 Manuel Pleisch (Sz). 39 Elia Zurbriggen (Sz). 50 Justin Murisier (Sz). 64 Sandro Jenal (Sz). - 80 Fahrer gemeldet.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Bern -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten