Ski alpin

Didier Cuche scheint für Garmisch bereit

publiziert: Freitag, 27. Jan 2012 / 14:29 Uhr
Didier Cuche kann überzeugen.
Didier Cuche kann überzeugen.

Im Abschlusstraining zur Abfahrt vom Samstag in Garmisch kann von den Schweizern nur Didier Cuche überzeugen. Der Romand wird Dritter, 37 Hundertstel hinter Kanadas Weltmeister Erik Guay.

Für Didier Cuche verlief der letzte Test vor der sechstletzten Abfahrt seiner Karriere vielversprechend. Der 37-jährige Neuenburger fühlte sich auch bedeutend wohler als am Vortag. Die Piste präsentiert sich zwar weiterhin in sehr weichem Zustand, aber so gefährlich wie 24 Stunden zuvor war es nicht mehr. Am Donnerstag hatten die Fahrer über die vielen Löcher geklagt. Nun aber attestierte Cuche dem Veranstalter, gute Arbeit geleistet zu haben.

Cuche war indes der einzige Schweizer, der sich vorne einreihen konnte. Patrick Küng als zweitbester Pilot von Swiss-Ski kam auf Platz 15, der Rest klassierte sich auf Positionen jenseits von 20. Lauberhorn-Gewinner Beat Feuz landete gar abgeschlagen auf Platz 44. Aber solche Trainings-Auftritte ist man sich von ihm inzwischen ja gewohnt. Der Emmentaler jedenfalls lässt sich dadurch nicht irritieren. Ein Top-Resultat läge drin, gab sich Feuz überzeugt.

Ein heisser Kunde dürfte der Kanadier Erik Guay sein. Vor einem Jahr wurde er gleichenorts Abfahrts-Weltmeister, und auch wenn diesmal auf der alten Kandahar-Strecke gefahren wird, die mit der WM-Strecke nicht sehr viel gemein hat, ändert das nichts an der Einschätzung, dass Guay zu den Top-Favoriten zu zählen ist. Neben seinem WM-Titel hat der Franko-Kanadier erst eine Abfahrt gewonnen: im Februar 2007 in ... Garmisch. Und dies auf der alten Strecke.

Resultate:
1. Erik Guay (Ka) 1:57,08. 2. Adrien Théaux (Fr) 0,07 zurück. 3. Didier Cuche (Sz) 0,37. 4. Andrej Sporn (Sln) und Hannes Reichelt (Ö), je 0,43. 6. Kjetil Jansrud (No) 0,46. Ferner die weiteren Schweizer: 15. Patrick Küng 1,17. 25. Didier Défago 2,04. 27. Ambrosi Hoffmann 2,29. 28. Silvan Zurbriggen 2,30. 35. Carlo Janka 2,73. 42. Marc Gisin 3,20. 44. Beat Feuz 3,49. - 55 Fahrer klassiert.

(joge/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 15°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Bern 13°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Luzern 14°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Genf 15°C 32°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Lugano 21°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten