Küng auf Platz 11 bester Schweizer

Erster Saisonsieg für Adrien Theaux

publiziert: Samstag, 2. Mrz 2013 / 13:00 Uhr / aktualisiert: Samstag, 2. Mrz 2013 / 13:21 Uhr
Adrien Theaux triumphiert. (Archivbild)
Adrien Theaux triumphiert. (Archivbild)

Der Franzose Adrien Théaux gewinnt die Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell. Er verhindert den Heimsieg von Aksel Svindal um 19 Hundertstel.

Adrien Théaux gehört zwar seit geraumer Zeit zu den besten Abfahrern der Welt, doch seit seinem Sieg vor zwei Jahren beim Finale auf der Lenzerheide waren ihm in der Abfahrt die absoluten Spitzenergebnisse mit einer Ausnahme immer versagt geblieben. Einzig in Sotschi schaffte er es letzten Winter als Dritter aufs Podium. In dieser Saison blieb er bisher deutlich unter Wert geschlagen. Der 8. Rang in Wengen war sein bestes Resultat. Besser schlug er sich im Super-G. In Lake Louise wurde er im November Zweiter, geschlagen einzig von ... Aksel Lund Svindal.

In Kvitfjell auf einer verkürzten Strecke mit einer Fahrzeit von knapp eineinhalb Minuten war Théaux aber bereit. Der 28-jährige Franzose drehte den Spiess um und verhinderte Svindals ersten Sieg auf dem heimischen Gelände von Kvitfjell. Svindal durfte sich aber damit trösten, dass er im Kampf um die Kristallkugeln im Geschäft bleibt. Im Gesamt-Weltcup verkürzte er den Abstand zu Leader Marcel Hirscher um 80 Punkte auf nunmehr noch 129 Zähler. Und im Abfahrts-Weltcup, den er noch nie gewonnen hat, baute er seine Reserve aus. Svindal liegt vor dem abschliessenden Rennen auf der Lenzerheide 58 Punkte vor dem Österreicher Klaus Kröll, der in Kvitfjell unmittelbar hinter ihm Dritter wurde.

Bester Schweizer war einmal mehr der Glarner Patrick Küng, der als Zwölfter 1,18 Sekunden auf Sieger Théaux einbüsste. Damit lag Küng im Bereich des 10. Platzes, der weiterhin die beste Schweizer Klassierung in der Abfahrt darstellt. Diese Leistung war aber trotzdem zu wenig. Küng verpasste im Abfahrts-Weltcup den Vorstoss in die Top 25, weshalb nun keiner der arrivierten Schweizer beim Finale startberechtigt sein wird. Neben Küng sammelten in Kvitfjell nurmehr Didier Défago und Silvan Zurbriggen mit den Rängen 18 und 21 Weltcuppunkte.

Resultat:
1. Adrien Théaux (Fr) 1:29,10. 2. Aksel Lund Svindal (No) 0,19. 3. Klaus Kröll (Ö). 4. Manuel Osborne-Paradis (Ka) 0,51. 5. Silvano Varettoni (It) 0,77. 6. Jan Hudec (Ka) 0,92.

Ferner: 12. Patrick Küng (Sz) 1,18. 18. Didier Défago (Sz) 1,40. 21. Silvan Zurbriggen (Sz) 1,56. Carlo Janka, Ralph Weber, Christian Spescha und Sandro Viletta blieben ohne Weltcuppunkte.

(hä/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig-6 °C27 / 4012 / 38
Aletsch Arena sonnig-15 °C52 / 6516 / 35
Arosa Lenzerheidesonnig-8 °C10 / 2014 / 43
Arosa Lenzerheidesonnig-7 °C15 / 5114 / 43
Crans - Montanaleicht bewölkt-12 °C10 / 354 / 24
Davossonnig-15 °C15 / 5020 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-17 °C20 / 8017 / 30
Flims Laax Faleraleicht bewölkt-16 °C9 / 857 / 28
Flumserbergleicht bewölkt-12 °C10 / 507 / 17
Grindelwald - Jungfrau Ski Regionleicht bewölkt-11 °C20 / 5014 / 68
Hoch-Ybrigleicht bewölkt-9 °C0 / 01 / 13
Kanderstegleicht bewölkt-8 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig-15 °C15 / 5021 / 54
Les Diableretsleicht bewölkt-13 °C20 / 1306 / 33
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt-6 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig-14 °C30 / 1659 / 22
Verbiersonnig-16 °C27 / 5429 / 73
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt-11 °C15 / 300 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig-12 °C10 / 3532 / 38
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 10°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 14°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 11°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 12°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 10°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten