Ski alpin

«Ewige Zweite» Frida Hansdotter siegt erstmals

publiziert: Sonntag, 2. Feb 2014 / 12:32 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 2. Feb 2014 / 14:00 Uhr
Frida Hansdotter
Frida Hansdotter

Die «ewige Zweite» Frida Hansdotter feiert endlich ihren ersten Weltcup-Sieg. Die Schwedin gewinnt den Slalom in Kranjska Gora (Sln).

Bestklassierte Schweizerin ist Wendy Holdener. Die auch nominell beste Schweizer Slalom-Fahrerin wurde Neunte und schaffte damit die vierte Klassierung in den ersten zehn in den letzten fünf Weltcup-Slaloms. Zuletzt in Flachau war sie Achte geworden, zuvor war sie in Lienz und Courchevel ebenfalls Neunte geworden.

Die zweite Finalistin von Swiss-Ski, Denise Feierabend, hatte nach der Hälfte der Aufgabe noch vor ihrer Teamkollegin gelegen, büsste im zweiten Lauf aber etwas Terrain ein, belegte schliesslich Platz 12 und realisierte damit ihr zweitbestes Slalom-Ergebnis im Weltcup. Weiter vorne klassiert war die Engelbergerin lediglich zu Beginn der Saison. Mitte November war sie in Levi (It) bei ihrem ersten Weltcup-Einsatz seit März 2012 Zehnte geworden.

Die Geschwister Gisin waren schon im ersten Lauf gescheitert. Dominique Gisin, die ihrem vierten Weltcup-Slalom primär als Vorbereitung auf die olympische Super-Kombination bestritt, belegte Platz 33 und verpasste die Qualifikation für den zweiten Durchgang um 33 Hundertstel. Michelle Gisin, welche die letzten drei Slaloms im Europacup dominiert hatte, schied aus.

Achtmal war Frida Hansdotter in Weltcup-Slaloms Zweite geworden, nun gelang endlich der ganz grosse Wurf. Die Schwedin hatte bei ihrer Premiere auch das (verdiente) Glück des knappen Vorsprungs auf ihrer Seite. Frida Hansdotter siegte mit fünf Hundertsteln Abstand vor Marlies Schild und mit 15 Hundertsteln vor deren jüngerer Schwester Bernadette Schild. Die nach dem ersten Lauf führende Weltmeisterin Mikaela Shiffrin aus den USA fiel in der Entscheidung in den 7. Rang zurück.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Bern 1°C 11°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 3°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 5°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten