Rehabilitation im Spital Hochzirl
Hans Grugger nicht mehr auf der Intensivstation
publiziert: Montag, 21. Feb 2011 / 15:05 Uhr / aktualisiert: Montag, 21. Feb 2011 / 16:01 Uhr
Hans Grugger bei Konzentrationsübungen mit Ergotherapeutin Bettina Mair.
Hans Grugger bei Konzentrationsübungen mit Ergotherapeutin Bettina Mair.

Der in Kitzbühel schwer gestürzte Hans Grugger hat aufgrund seiner guten körperlichen Verfassung bereits vergangenen Freitag die Intensivstation der Uniklinik in Innsbruck verlassen können.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der Österreicher befindet sich seither zur weiteren Rehabilitation im Spital Hochzirl. Nur zwei Tage vor seiner Verlegung war dem Salzburger jener Teil der Schädeldecke wieder eingesetzt worden, der zur Druckminderung in der Notoperation nach seinem Unfall entnommen worden war.

Positive Ergebnisse

In der neurologischen Abteilung von Hochzirl wurde der gesundheitliche Zustand von Grugger am Wochenende genau evaluiert und ein entsprechender Rehabilitationsplan erstellt. «Die Ergebnisse der ersten Untersuchungen sind durchaus positiv, der Patient hat ein sehr gutes Reha-Potenzial», sagte Professor Dr. Leopold Saltuari, Leiter der neurologischen Abteilung im 12 km westlich von Innsbruck gelegenen Hochzirl.

Grugger war am 20. Januar im Abfahrtstraining in Kitzbühel schwer gestürzt und lag nach einer Notoperation längere Zeit im Koma.

(bg/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Österreicher Hans Grugger, der ... mehr lesen
Hans Grugger will im September erstmals nach dem Unfall wieder auf Skiern stehen.
Hans Grugger will zurück auf die Piste.
Der im Januar im Abfahrtstraining in ... mehr lesen
Der schwer gestürzte Hans Grugger ... mehr lesen
Hans Grugger, der in Kitzbühl gestürzt war, ist auf gutem Weg zur Genesung.
Braucht noch viel Ruhe: Hans Grugger. (Archivbild)
Die Aufwachphase beim vor knapp ... mehr lesen
Die «Streif» in Kitzbühel ist ihrem Ruf als gefährlichste Ski-Rennstrecke der Welt zum wiederholten Male gerecht geworden. Der Österreicher Hans Grugger (29) musste nach einem Sturz notoperiert werden. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig24 °C0 / 00 / 41
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)leicht bewölkt9 °C0 / 1136 / 35
Arosaleicht bewölkt18 °C70 / 1000 / 41
Crans - Montanaleicht bewölkt11 °C0 / 700 / 24
Davosleicht bewölkt8 °C0 / 01 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt6 °C0 / 26011 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt8 °C0 / 04 / 28
Flumserbergleicht bewölkt13 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenleicht bewölkt12 °C0 / 1305 / 27
Hoch Ybrigleicht bewölkt18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig16 °C40 / 800 / 7
Klostersleicht bewölkt9 °C0 / 01 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt20 °C0 / 00 / 41
Les Diableretsleicht bewölkt9 °C20 / 1303 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig23 °C- / -0 / 13
Saas-Feeleicht bewölkt9 °C10 / 2800 / 22
Verbier - 4Vallées leicht bewölkt7 °C0 / 970 / 73
Wildhaus - Gamserruggleicht bewölkt13 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig13 °C0 / 00 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Genf 13°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 16°C 28°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten