Bemerkenswerte Leistung

Henrik Kristoffersen in Madonna weit voraus

publiziert: Dienstag, 22. Dez 2015 / 19:38 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 22. Dez 2015 / 22:55 Uhr
Henrik Kristoffersen setzte sich mit über einer Sekunde auf alle seine Gegner an die Spitze.
Henrik Kristoffersen setzte sich mit über einer Sekunde auf alle seine Gegner an die Spitze.

Henrik Kristoffersen zeigt beim Weltcup-Slalom in Madonna eine beeindruckende Leistung. Keiner kommt an den jungen Norweger heran.

Henrik Kristoffersen, der erst 21-jährige Junioren-Weltmeister, setzte sich mit über einer Sekunde auf alle seine Gegner durch. Kristoffersen, der vor gut einer Woche in Val d'Isère schon den ersten Slalom des Winters für sich entschieden hatte, distanzierte den zweitplatzierten Österreicher Marcel Hirscher um exakt 1,25 Sekunden. Überraschender Dritter wurde der 20-jährige Österreicher Marco Schwarz.

Kristoffersen feierte seinen bereits sechsten Weltcupsieg. Vor allem aber erstaunte, wie überlegen er in Madonna gewann. Der deutlich geschlagene Hirscher konnte sich immerhin damit trösten, im Gesamt-Weltcup die Führung wieder übernommen zu haben. Der Salzburger liegt nun wieder 23 Punkte vor dem Norweger Aksel Lund Svindal. Glück hatt er, dass er den unglaublichen Zwischenfall unbeschadet überstand, der sich während seiner Fahrt ereignete. Unmittelbar hinter ihm zerschellte eine heruntergefallene Kamara-Drohne.

Bester Schweizer war der Berner Luca Aerni, der einen fulminanten zweiten Lauf hinlegte. Im ersten Durchgang hatte sich der 22-Jährige auf einer bereits ziemlich gezeichneten Piste mit Nummer 28 auf Platz 26 gekämpft. Danach aber nutzte Aerni seine frühe Startnummer mit einer absolut dynamischen Fahrt. Er verbesserte sich dank Laufbestzeit um 21 Positionen in den 5. Schlussrang. Damit egalisierte Aerni sein bisher bestes Weltcup-Resultat. Fünfter war Aerni schon im Januar 2014 in Kitzbühel geworden. Zu seinem ersten Podestplatz fehlten Aerni lediglich 25 Hundertstel.

Der Walliser Daniel Yule, der im ersten Lauf einen groben Fehler begangen hatte, konnte sich ebenfalls verbessern. Yule steigerte sich vom 23. in den 11.Schlussrang. Die übrigen fünf Schweizer hatten sich nicht für den zweiten Lauf qualifizieren können.

(asu/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Basel 4°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 1°C 2°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen starker Schneeregen
Bern 1°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Genf 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten