Ski-WM-Splitter

publiziert: Sonntag, 11. Feb 2007 / 19:47 Uhr

Bis Sonntag hatte sich Jan Hudec im kanadischen Team als Aussenseiter fühlen müssen, denn seine Kollegen John Kucera, François Bourque, Erik Guay und Manuel Osborne-Paradis hatten allesamt schon Weltcup-Podestplätze erreicht.

Jan Hudec musste auf dem Boden schlafen.
Jan Hudec musste auf dem Boden schlafen.
Deshalb musste Hudec in den zwei Doppel-Zimmern der Kanadier in Are auf dem Boden schlafen. «Aber ab jetzt will ich zwei Doppelzimmer für mich allein», scherzte Hudec.

Fussball-WM

Der Samstagabend im «Tirol Berg» in Are stand im Zeichen des Fussballs. Die Tirol-Werbung machte mit ihrer Kampagne Tirol:08 auch im Rahmen der Ski-WM auf die in nicht einmal 500 Tagen beginnende Fussball-EM in Österreich und der Schweiz aufmerksam. Als Tischdekoration und Dessert gabs Schokoladen-Fussbälle.

Buckelpiste

Die Norwegerin Kari Traa, die Olympiasiegerin 2002, gewann den Buckelpisten-Event im Rahmenprogramm der WM in Are, obwohl sie fast ein Jahr lang keinen Wettbewerb mehr bestritten hat. An den Olympischen Spiele 2006 in Italien hatte Traa Silber gewonnen, auf Grund eines «Unten-ohne»-Fotos hatte ihr jedoch damals die deutsche «Bild»-Zeitung «Luder-Gold» zugesprochen.

Wetterfee

Tageland hatte Pia Hultgren mit ihren Wetterprognosen zu den Hauptdarstellen der WM in Are gehört. Am Freitag wurde sie wegen anderer Verpflichtungen abberufen, was die Trainer in der Mannschaftsführersitzung mit einem lautstark «Ooooohh...» bedauerten. Die Wetterfee oder ihre Chefs hatten ein Einsehen: Am Samstagabend erklärte wieder Hultgren den Trainern das Wetter.

(smw/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Kandidatur eingereicht  Die alpine Ski-WM 2021 wird höchstwahrscheinlich in Cortina d'Ampezzo stattfinden. mehr lesen  
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeschauer wechselnd bewölkt
Basel 3°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee recht sonnig
St. Gallen 3°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee recht sonnig
Bern 2°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeschauer recht sonnig
Luzern 3°C 4°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee freundlich
Genf 5°C 6°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 5°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten