Ski alpin: Fabienne Suter Vierte der EC-Abfahrt

publiziert: Dienstag, 25. Feb 2003 / 17:36 Uhr

(Si) Elisabeth Görgl (Ö/22) hat die erste von zwei Europacup-Abfahrten in Innerkrems (Ö) gewonnen. Der Schwyzerin Fabienne Suter (18) fehlten zu ihrem sechsten Podestplatz (3 Siege im laufenden Europacup) nur vier Hundertstelsekunden.

Fabienne Suter (SUI).
Fabienne Suter (SUI).
Für Görgl, die Slalom- und Riesenslalom-Spezialistin sowie Leaderin der in der Gesamtwertung, war es der erste Sieg in einem Abfahrts-Rennen überhaupt. Tanja Pieren wurde Fünfte.

Das letzte Männer-Rennen vor dem Finale (Mitte März in Piancavallo/It) gewann der Allrounder Aksel Lund Svindal. Der Norweger setzte sich in Madesino (It) nach dem Sieg am Montag auch im zweiten Slalom durch. Urs Imboden war als Zwölfter bester Schweizer.

Innerkrems (Ö). Europacup. Frauen. Abfahrt: 1. Elisabeth Görgl (Ö) 1:20,19. 2. Bryna McCarty (USA) 0,16 zurück. 3. Keely Blair Kelleher (USA) 0,25. 4. Fabienne Suter (Sz) 0,29. 5. Tanja Pieren (Sz) 0,32. 6. Manuela Mair (It) 0,41. 7. Chiara Maj (It), Andrea Felber (Ö) und Steffi Stemmer (De) je 0,43. 10. Ella Alpiger (Sz) 0,45. -- Ferner: 13. Christel Stadelmann 0,76. 17. Fränzi Steffen 0,84. 20. Karin Hess 0,99. 26. Linda Alpiger 1,25. 42. Nadia Kamer 2,65. 44. Martina Bühler 2,78. 45. Martina Caminada 2,87. 48. Tamara Bircher 3,03. 61. Sandra Grünenfelder 4,17. -- Nicht gestartet u.a. Nadine Notter.

Stand im Europacup. Gesamtwertung (29/36): 1. Görgl 1125. 2. Suter 736. 3. Michaela Kirchgasser (Ö) 656. 4. Katja Wirth (Ö) 655. 5. Corina Grünenfelder (Sz) 424. 6. Lilian Kummer (Sz) 413. 7. Silvia Berger (Ö) 400. 8. Ella Alpiger 343. 9. Magda Mattel (Fr) 337. 10. Claudia Morandini (It) 333. 11. Sandra Gini 329. -- Ferner: 26. Pieren 228.

Abfahrt (7/9): 1. Wirth 436. 2. Kerstin Reisenhofer (Ö) 237. 3. Ella Alpiger 222. 4. Suter 212. 5. McCarty 206. 6. Alison Powers (USA) 198. 7. Pieren 197. 8. Corinne Imlig (Sz) 193. -- Ferner: 11. Monika Dumermuth 160. 14. Stadelmann 113.

Madesimo (It). Europacup. Männer. Slalom: 1. Aksel Lund Svindal (No) 1:39,36. 2. Andreas Nilsen (No) 0,80 zurück. 3. Andrej Sporn (Sln) 0,86. 4. Martin Hansson (Sd) 1,49. 5. Hannes Paul Schmid (It) 1,60. 6. Bernard Vajdic (Sln) 1,77. 7. Manfred Mölgg (It) 1,85. 8. Cristian Deville (It) 2,05. 9. Patrick Thaler (It) 2,07. 10. Noel Baxter (Gb) 2,24. -- Ferner: 12. Urs Imboden 2,37. 29. Daniel Albrecht 3,54. 34. Roger Zweifel 4,71. 38. Michael Weyermann 5,81. -- Ausgeschieden u.a. Thomas Geisser, Marc Berthod, Michael Meier, Marc Gini.

Stand im Europacup. Gesamtwertung (34/38): 1. Norbert Holzknecht (Ö) 1140. 2. Hannes Reichelt (Ö) 934. 3. Svindal 877. 4. Stephan Görgl (Ö) 726. 5. Nilsen 600. 6. Georg Streitberger (Ö) 566. 7. Mölgg 519. 8. Patrick Bechter (Ö) 466. 9. Hannes Reiter (Ö) 456. 10. Thomas Graggaber (Ö) 422. -- Ferner: 14. Imboden 410. 16. Silvan Zurbriggen 378. 18. Beni Hofer 330. 23. Konrad Hari 296.

Slalom (11/12): 1. Svindal 483. 2. Sporn 414. 3. Zurbriggen 378. 4. Mölgg 351. 5. Imboden 344. 6. Nilsen 321.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Die Sirius AR-Brille projiziert digitale Objekte in verschiedenen Entfernungen direkt ins Sichtfeld des Trägers.
Die Sirius AR-Brille projiziert digitale Objekte in verschiedenen ...
eGadgets Eine innovative Generation vernetzter Skibrillen steht kurz davor, die Skigebiete zu erobern. Mit Augmented Reality ausgestattet, liefert die intelligente Skibrille namens ?Sirius? von Ostloong dem Träger Geschwindigkeits- und Richtungsanweisungen direkt ins Blickfeld. mehr lesen  
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels ... mehr lesen  
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 14°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 16°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 21°C 29°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten