Ski alpin: Nur eine Schweizerin in Tignes

publiziert: Montag, 5. Jan 2004 / 19:31 Uhr / aktualisiert: Montag, 5. Jan 2004 / 19:49 Uhr

Beim Europacup-Super-G in Tignes (Fr) klassierte sich die einzige gestartete Schweizerin Tanya Bühler nach einem gravierenden Fehler kurz vor dem Zielhang nur im 25. Rang. Österreich belegte alle drei Podestplätze.

Nur Tanya Bühler ist nach Tignes gereist.
Nur Tanya Bühler ist nach Tignes gereist.
Die Weltcup-erprobten Kathrin Wilhelm, Martina Lechner und Karin Blaser waren eine Klasse für sich. Viele Schweizerinnen ziehen einen Start an den FIS-Riesenslaloms von dieser Woche in Brigels vor, weshalb die 20-jährige Engelbergerin Tanya Bühler als einzige Vertreterin von Swiss Ski zu den Speed-Rennen nach Tignes reiste. Am Mittwoch und Donnerstag finden noch zwei Abfahrten statt.

< Tignes (Fr). Europacup. Frauen. Super-G: 1. Kathrin Wilhelm (Ö) 1:22,94. 2. Martina Lechner (Ö) 0,57 zurück. 3. Karin Blaser (Ö) 0,67. 4. Nadia Fanchini (It) 0,97. 5. Steffi Stemmer (De) 0,99. 6. Regina Mader (Ö) 1,07. 7. Libby Ludlow (USA) 1,17. 8. Alessandra Coletti (It) 1,26. 9. Allison Forsyth (Ka) 1,35. 10. Katharina Dorner (Ö) 1,71. -- Ferner: 20. Jessica Walter (Lie) 2,23. 25. Tanya Bühler (Sz) 2,58. 38. Sarah Schädler (Lie) 4,32. Stand im Europacup. Gesamtwertung: 1. Blaser 289. 2. Nadia Fanchini 188. 3. Andrea Fischbacher (Ö) 185. 4. Veronika Zuzulova (Slk) 150. 5. Astrid Vierthaler (Ö) 140. 6. Chiara Maj (It) 126. 7. Elena Fanchini (It) 115. 8. Dorner 102. 9. Monika Bergmann (De), Marie Marchand-Arvier (Fr) und Wilhelm 100. -- Ferner: 13. Martina Bühler (Sz) 89. 26. Jessica Puenchera (Sz) 58. Super-G: 1. Nadia Fanchini 130. 2. Fischbacher und Wilhelm je 100. 4. Blaser und Forsyth je 89. 6. Lechner 80. -- Ferner: 8. Martina Bühler 50. 15. Walter 35. Nationen: 1. Österreich 1243. 2. Italien 927. 3. Deutschland 362. 4. Frankreich 358. 5. Schweden 253. 6. Schweiz 245. 7. Slowakei 150. 8. Norwegen 127. 9. Kanada 101. 10. Kroatien 98. 11. Slowenien 87. 12. USA 78. 13. Spanien 75. 14. Tschechoslowakei 64. 15. Liechtenstein 45.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team ... mehr lesen  
Marcel Hirscher ist der einzige Österreicher, der in der letzten Saison Rennen gewann. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Basel 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
Bern 13°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Genf 14°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 18°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten