Ski alpin: Starke Schweizer Slalom-Fahrer im Europacup

publiziert: Freitag, 19. Dez 2003 / 20:01 Uhr

Beim gut besetzten Europacup-Slalom in der Steiermark schaffte Silvan Zurbriggen den Sprung aufs Podest. Mit 0,73 Sekunden Rückstand auf Sieger Manfred Pranger (Ö) wurde er Dritter. Dank zweitbester Zeit im 1. Lauf belegte Urs Imboden den 6. Platz.

Mit seinem dritten Rang im Europacup hat Silvan Zurbriggen Moral für den Weltcup tanken können.
Mit seinem dritten Rang im Europacup hat Silvan Zurbriggen Moral für den Weltcup tanken können.
Silvan Zurbriggen gelangen zwei ansprechende Fahrten. Im ersten Lauf war er 5., im zweiten 10. -- das reichte schliesslich zu Rang 3. Imboden verpasste eine Spitzenklassierung im 2. Durchgang. Er verlor über eine Sekunde. Auch Marco Casanova gelangen nicht zwei ebenbürtige Fahrten. Die drittbeste Zeit im zweiten Lauf brachte ihn noch auf Platz 15.

Schwach schnitten dagegen die Schweizer Abfahrerinnen am Passo Tonale in Italien ab. Die St. Gallerin Miriam Gmür war als 14. die beste ihres Teams.

Donnersbachwald (Ö). Europacup. Männer. Slalom: 1. Manfred Pranger (Ö) 1:35,32. 2. Jure Kosir (Sln) 0,32 zurück. 3. Silvan Zurbriggen (Sz) 0,73. 4. Kilian Albrecht (Ö) 0,80. 5. Martin Hansson (Sd) 0,82. 6. Urs Imboden (Sz) 0,97. 7. Martin Marinac (Ö) 1,03. 8. Andrej Sporn (Sln) 1,33. 9. Alain Baxter (Gb) 1,58. 10. Hannes Paul Schmid (It) 1,65. -- Ferner: 15. Markus Ganahl (Lie) und Marco Casanova (Sz) je 2,25. 40. Daniel Albrecht (Sz) 5,98. -- Patrick Küng (Sz) nicht für 2. Lauf qualifiziert. -- Im 1. Lauf ausgeschieden: Michael Weyermann (Sz), Roger Zweifel (Sz), Raphael Fässler (Sz) und Markus Vogel (Sz).

Stand im Europacup. Gesamtwertung (nach 8 Rennen): 1. Matthias Lanzinger (Ö) 245. 2. Hannes Reiter (Ö) 225. 3. Pranger 200. 4. Patrick Thaler (It) 180. 5. Reinfried Herbst (Ö) und Alexander Ploner (It) je 172. 7. Manfred Mölgg (It) 166. 8. Thomas Grandi (Ka) 163. 9. Kosir 160. 10. Mario Scheiber (Ö) 150. -- Ferner die Schweizer: 15. Albrecht 112. 20. Jürg Grünenfelder 104. 28. Casanova und Zurbriggen 80. 30. Imboden 79.

Slalom (nach 2 Rennen): 1. Pranger 200. 2. Kosir 160. 3. Hansson 140. 4. Thaler 126. 5. Mölgg 116. 6. Kilian Albrecht 110. -- Ferner: 10. Zurbriggen 80. 11. Imboden 67. 14. Ganahl 48.

Passo Tonale (It). Europacup. Frauen. 2. Abfahrt: 1. Karin Blaser (Ö) 1:48,30. 2. Marie Marchand-Arvier (Fr) 1,02 zurück. 3. Elena Fanchini (It) 1,08. 4. Nadia Fanchini (It) 1,30. 5. Andrea Fischbacher (Ö) 1,36. 6. Chiara Maj (It) 1,51. 7. Gina Stechert (De) 2,03. 8. Katharina Dorner (Ö) 2,09. 9. Masa Redensek (Sln) 2,28. 10. Wendy Siorpaes (It) 2,32. -- Ferner die Schweizerinnen: 14. Miriam Gmür 2,52. 27. Jessica Puenchera 3,01. 28. Martina Bühler 3,06. 29. Monika Wenger 3,07. 30. Alina Bonjour 3,08. 32. Marianne Abderhalden 3,23. 34. Tanya Bühler 3,61. 37. Sabine Briand 4,29. -- Sarah Schädler (Lie) ausgeschieden.

Stand im Europacup. Gesamt- und Abfahrtswertung (nach 2 Rennen): 1. Blaser 200. 2. Elena Fanchini 105. 3. Marchand-Arvier und Astrid Vierthaler (Ö) je 94. 5. Maj 90. 6. Fischbacher 85. 7. Stechert 68. 8. Daniela Müller (Ö) 60. 9. Dorner und Nadia Fanchini, je 58. -- Ferner die Schweizerinnen: 12. Martina Bühler 39. 20. Gmür 23. 21. Puenchera 22. 28. Tanya Bühler 11. 30. Abderhalden 10.

(tr/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und ... mehr lesen  
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Ankündigung kommt aus dem Nichts  Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw erklärt auf sozialen Medien überraschend ihren Rücktritt vom Skirennsport. mehr lesen  
Franz und Zechner übernehmen Abfahrtsteam  Der Österreichische Skiverband (ÖSV) reagiert auf die Probleme der vergangenen Weltcupsaison und vertraut vor allem im Speed-Team der Männer auf neue Trainer. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 11°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 8°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten