Ski alpin: ...da kam auch noch Pech dazu

publiziert: Donnerstag, 8. Jan 2004 / 16:57 Uhr

Die zweite Europacup-Abfahrt der Frauen von Tignes (Fr) geht in negativer Hinsicht in die Geschichte von Swiss Ski ein. Tanya Bühler schied als einzige gestartete Schweizerin aus.

Tanya Bühler musste zwei Tore vor Schluss aufgeben. (Bild: Archiv)
Tanya Bühler musste zwei Tore vor Schluss aufgeben. (Bild: Archiv)
Die Österreicherin Karin Blaser kam im vierten Rennen dieser Disziplin zum vierten Saisonsieg. Der 24-Jährigen tat der Wechsel zu Rossignol im letzten Sommer offensichtlich gut. Sie kam auch diesmal mindestens sechs Zehntel früher ins Ziel als die anderen.

Bühler fuhr wesentlich besser als am Vortag. Die Engelbergerin lag an siebter oder achter Stelle, als sie zwei Tore vor Schluss aufgeben musste. Bei einem Schlag auf den Aussenski zog sie sich eine leichte Zerrung am linken Aussenband zu.

Der Schweizer Cheftrainer Carlo Lötscher konnte sich nicht erinnern, dass unter seiner Leitung keine seiner Fahrerin den Weg ins Ziel fand. Er ist immerhin schon sechs Jahre Leiter dieses Teams. "Allerdings sind wir auch noch nie mit nur einer Fahrerin angetreten," relativierte er.

Tignes (Fr). Europacup. Frauen. Abfahrt: 1. Karin Blaser (Ö) 1:17,81. 2. Astrid Vierthaler (Ö) 0,62 zurück. 3. Bryna McCarty (USA) 0,68. 4. Daniela Müller (Ö) 0,72. 5. Chiara Maj (It) 0,88. 6. Wendy Siorpaes (It) 1,18. 7. Marion Rolland (Fr) 1,24. 8. Nadia Fanchini (It) 1,30. 9. Katharina Dorner (Ö) 1,33. 10. Regina Mader (Ö) 1,42. -- Ferner: 16. Jessica Walter 2,09. 33. Sarah Schädler (beide Lie) 3,01. -- Ausgeschieden: Tanya Bühler (Sz).

Stand im Europacup. Gesamtwertung (nach 8 Rennen): 1. Blaser 489. 2. Vierthaler (Ö) 256. 3. Nadia Fanchini 252. 4. Maj 251. 5. Andrea Fischbacher (Ö) 230. 6. Dorner 211. 7. Müller 172. 8. Elena Fanchini (It) 155. 9. Veronika Zuzulova (Slk) 150. 10. Andrea Felber (Ö) 125. -- Ferner: 19. Martina Bühler (Sz) 89. 29. Jessica Walter (Lie) 70.

Abfahrt (nach 4 Rennen): 1. Blaser 400. 2. Maj 215. 3. Vierthaler 210. 4. Dorner 167. 5. Müller 160. 6. Elena Fanchini 145. -- Ferner: 18. Martina Bühler (Sz) 39.

Nationenwertung: 1. Österreich 1932. 2. Italien 1320. 3. Frankreich 461. 4. Deutschland 398. 5. Schweden 266. 6. USA 260. 7. Schweiz 254. 8. Slowakei 150. 9. Norwegen 127. 10. Kanada 110. 11. Kroatien 98. 12. Slowenien 87. 13. Spanien 75. 14. Liechtenstein 70.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Bern -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten