Auch für Mittwoch droht eine Verschiebung
publiziert: Dienstag, 5. Feb 2013 / 19:52 Uhr
Nach Nebel heute (Bild) werden Niederschläge in Schladming voraus gesagt.
Nach Nebel heute (Bild) werden Niederschläge in Schladming voraus gesagt.

Auch für Mittwoch kündigt sich an der WM in Schladming eine wetterbedingte Verschiebung an. Der für 11.00 Uhr geplante Super-G der Männer sollte aber laut FIS-Renndirektor Günter Hujara spätestens am frühen Nachmittag über die Bühne gebracht werden können. Denn bis dahin soll eine deutliche Wetterverbesserung eingetreten sein.

3 Meldungen im Zusammenhang
Gemäss Wetterprognosen sollten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gleich zwei Niederschlagsfronten Schladming erreicht haben. Eine kurz vor Mitternacht und eine in den frühen Morgenstunden. Eine Verschiebung könnte schon in den frühen Morgenstunden beschlossen werden. Denn offensichtlich setzt man auf die Option, dass das Wetter im Laufe des Tages deutlich freundlicher wird. « Die Situation verbessert sich Richtung Nachmittag», berichtete Hujara.

So gesehen müssen die hohen Nummern, welche gleich drei der vier Schweizern an der Startnummern-Auslosung erhalten haben, kein Nachteil sein. Früh starten wird einzig Silvan Zurbriggen, der mit der 2 ins Rennen gehen wird. Carlo Janka, Patrick Küng und Didier Défago folgen erst mit den Nummern 26, 27 und 29.

Die Startliste für den Super-G der Männer von heute Mittwoch (Start 11.00 Uhr):
1 Alexis Pinturault (Fr). 2 Silvan Zurbriggen (Sz). 3 Stephan Keppler (De). 4 Gauthier de Tessières (Fr). 5 Andrew Weibrecht (USA). 6 Thomas Biesemeyer (USA). 7 Thomas Mermillod Blondin (Fr). 8 Andreas Romar (Fi). 9 Peter Fill (It). 10 Ted Ligety (USA).

11 Werner Heel (It). 12 Georg Streitberger (Ö). 13 Romed Baumann (Ö). 14 Jan Hudec (Ka). 15 Erik Guay (Ka). 16 Matthias Mayer (Ö). 17 Matteo Marsaglia (It). 18 Kjetil Jansrud (No). 19 Hannes Reichelt (Ö). 20 Christof Innerhofer (It).

21 Adrien Théaux (Fr). 22 Aksel Lund Svindal (No). 23 Siegmar Klotz (It). 24 Ivica Kostelic (Kro). 25 Ryan Cochran-Siegle (USA). 26 Carlo Janka (Sz). 27 Patrick Küng (Sz). 28 Manuel Osborne-Paradis (Ka). 29 Didier Défago (Sz). 30 Rok Perko (Sln). - 82 Fahrer gemeldet.

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese skialpin.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Silber-Girl» Lara Gut lanciert die WM in Schladming aus Schweizer ... mehr lesen
Lara Gut im Ziel: Silber!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Der Marktwert der Drogen beläuft sich auf 70 Millionen Franken.
Grosser Drogenfund  Birsfelden BL - In einer Kaffeelieferung aus Brasilien hat die Baselbieter Polizei 191 Kilogramm Kokain mit einem Marktwert von 70 Millionen Franken sichergestellt. Es dürfte sich um den bisher grössten Kokainfund in der Schweiz handeln. mehr lesen 
Ski alpin  Am letzten Wochenende ist die Meldung durchgesickert, nun ist es offiziell: die Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin tritt zurück. mehr lesen  
Simon Amann so wie auch Deschwanden werden nicht antreten.
Skispringen  Die Premiere auf der Flugschanze in Planica (Sln) findet ohne Schweizer Beteiligung statt. Nach dem Verzicht von Simon Ammann scheitern Gregor ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C0 / 1450 / 55
Aletsch Arenasonnig4 °C91 / 18429 / 35
Arosa-- °C0 / 010 / 43
Crans - Montanasonnig6 °C20 / 15512 / 27
Davos-- °C0 / 20010 / 54
Engelberg - Titlis-- °C0 / 2013 / 28
Flims Laax Falera-- °C0 / 1506 / 28
Flumserberg-- °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig7 °C10 / 19524 / 27
Hoch-Ybrig-- °C10 / 1504 / 12
Kandersteg-- °C- / -2 / 9
Klosters-- °C20 / 20010 / 54
Lenzerheide-- °C0 / 010 / 43
Les Diablerets-- °C0 / 1650 / 25
Meiringen - Haslibergsonnig18 °C0 / 31012 / 13
Saas-Feesonnig4 °C35 / 31018 / 22
Verbier-- °C0 / 04 / 82
Wildhaus - Toggenburg-- °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig8 °C30 / 1801 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 6°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 7°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Bern 2°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 4°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 3°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten